Certains contenus de cette application ne sont pas disponibles pour le moment.
Si cette situation persiste, veuillez nous contacter àObservations et contact
1. (WO2019037894) PROCÉDÉ POUR FAIRE FONCTIONNER UN COMPRESSEUR ET COMPRESSEUR
Note: Texte fondé sur des processus automatiques de reconnaissance optique de caractères. Seule la version PDF a une valeur juridique

Patentansprüche

1 . Verfahren zum Betreiben eines Verdichters (100), bei dem eine ionische

Flüssigkeit (a) als Betriebsflüssigkeit verwendet wird, und bei dem zwei verschiedene Materialien (c, d) des Verdichters (100) mit der ionischen Flüssigkeit (b) in Kontakt gebracht werden und ein elektrochemisches Element bilden,

dadurch gekennzeichnet, dass eine Gegenspannung (UG) wenigstens zum teilweisen Ausgleich einer Spannung (U) des elektrochemischen Elements an dem Verdichter (1 10) angelegt wird.

2. Verfahren nach Anspruch 1 , wobei die Spannung (U) des elektrochemischen Elements gemessen und basierend darauf die Gegenspannung (UG) eingestellt wird.

3. Verfahren nach Anspruch 1 oder 2, wobei die Gegenspannung (UG) im Rahmen einer Regelung eingestellt wird.

4. Verfahren nach einem der vorstehenden Ansprüche, wobei als Verdichter (100) ein Kolbenverdichter, ein Schraubenverdichter, ein Scrollverdichter, ein

Rotationsverdichter, ein Verdichter, in dem ein Zwei-Phasengemisch anwendbar ist, und/oder ein mehrstufiger Verdichter verwendet wird.

5. Verfahren nach einem der vorstehenden Ansprüche, wobei mittels des Verdichters ein Gas (b), insbesondere Wasserstoff, oder ein Gasgemisch verdichtet wird.

6. Verdichter (1 10), in dem eine ionische Flüssigkeit (a) als Betriebsflüssigkeit

vorgesehen ist, und bei dem zwei verschiedene Materialien (c, d) des Verdichters (100) mit der ionischen Flüssigkeit (a) in Kontakt stehen und ein

elektrochemisches Element bilden,

gekennzeichnet durch eine Spannungsquelle (170), mit der eine

Gegenspannung (UG) wenigstes zum teilweisen Ausgleich einer Spannung (U) des elektrochemischen Elements an dem Verdichter (U) anlegbar ist.

7. Verdichter (1 00) nach Anspruch 6, mit einer Messeinrichtung (160) zum Messen der Spannung (U) des elektrochemischen Elements, wobei die Spannungsquelle

(1 70) dazu eingerichtet ist, die Gegenspannung (UG) basierend auf der gemessenen Spannung (U) einzustellen.

Verdichter (1 00) nach Anspruch 6 oder 7, mit einer Steuer- und/oder Regeleinheit zum Einstellen und/oder Regeln der Gegenspannung (UG).

Verdichter (1 00) nach einem der Ansprüche 6 bis 8, der als Kolbenverdichter, Schraubenverdichter, Scrollverdichter, Rotationsverdichter, Verdichter, in dem ein Zwei-Phasengemisch anwendbar ist, und/oder mehrstufig ausgebildet ist.