Recherche dans les collections de brevets nationales et internationales
Une partie du contenu de cette demande n'est pas disponible pour le moment.
Si cette situation persiste, contactez-nous auObservations et contact
1. (WO2008049820) DISPOSITIF DE CHAUFFAGE AVEC AU MOINS DEUX MODULES THERMOÉLECTRIQUES MONTÉS EN SÉRIE
Note: Texte fondé sur des processus automatiques de reconnaissance optique de caractères. Seule la version PDF a une valeur juridique

Patentansprüche

1. Heizvorrichtung mit zumindest zwei in Reihe geschalteten thermoelektrischen Modulen (2, 3, 4, 5), dadurch gekennzeichnet, dass zumindest zu einem thermoelektrischen Modul (2 bis 5) eine Schaltungsanordnung (6, 7) parallel geschaltet ist, welche derart ausgebildet ist, dass im Fehlerfall des thermoelektrischen Moduls (2 bis 5) elektrischer Strom über die Schaltungsanordnung (6, 7) fließt.

2. Heizvorrichtung nach Anspruch 1 , dadurch gekennzeichnet, dass jedem thermoelektrischen Modul (2 bis 5) eine separate Schaltungsanordnung (6, 7) parallel geschaltet ist.

3. Heizvorrichtung nach Anspruch 1 oder 2, dadurch gekennzeichnet, dass eine Schaltungsanordnung (6, 7) lediglich ein Bauelement (61 , 62, 71 , 72) aufweist.

4. Heizvorrichtung nach einem der vorhergehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass eine Schaltungsanordnung einen Widerstand, insbesondere einen NTC-Widerstand (61 , 71 ), aufweist.

5. Heizvorrichtung nach einem der vorhergehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass eine Schaltungsanordnung einen Schalter (62, 72) aufweist.

6. Heizvorrichtung nach Anspruch 5, dadurch gekennzeichnet, dass der Schalter (62, 72) als Temperaturschalter oder als stromabhängiger Schalter ausgebildet ist.

7. Hausgerät zur Pflege von Wäschestücken, insbesondere Wäschetrockner, mit einer Heizvorrichtung (1 ) nach einem der vorhergehenden Ansprüche.

8. Hausgerät nach Anspruch 7, dadurch gekennzeichnet, dass die thermoelektrischen Module (2 bis 5) als Peltier-Elemente ausgebildet sind und einer Peltier- Wärmepumpe des Hausgeräts zugeordnet sind.