Traitement en cours

Veuillez attendre...

Paramétrages

Paramétrages

Aller à Demande

1. WO2005019402 - PROCEDES POUR FABRIQUER DES AGENTS DE LAVAGE OU DE NETTOYAGE

Note: Texte fondé sur des processus automatiques de reconnaissance optique de caractères. Seule la version PDF a une valeur juridique

[ DE ]

Patentansprüche

1. Verfahren zur Herstellung eines gegossenen Körpers aus einer wasch- oder reinigungsaktiven Zubereitung, umfassend die Schritte:
a) Gießen einer wasch- oder reinigungsaktiven Zubereitung in die Aufnahmemulde eines Formwerkzeug;
b) Entgasen der wasch- oder reinigungsaktiven Zubereitung;

2. Verfahren nach Anspruch 1 , dadurch gekennzeichnet, daß die Entgasung durch Vibration des Formwerkzeugs erreicht wird.

3. Verfahren nach einem der Ansprüche 1 oder 2, dadurch gekennzeichnet, daß die Amplitude der Vibration stufenlos regulierbar ist.

4. Verfahren nach einem der Ansprüche 1 bis 3, dadurch gekennzeichnet, daß die Frequenz der Vibration stufenlos regulierbar ist.

5. Verfahren nach einem der Ansprüche 1 bis 4, dadurch gekennzeichnet, daß die Vibration in horizontaler und/oder vertikaler Raumrichtung erfolgt.

6. Verfahren nach einem der Ansprüche 1 bis 5, dadurch gekennzeichnet, daß die Amplitude und die Frequenz der Vibration während der Entgasung konstant sind.

7. Verfahren nach einem der Ansprüche 1 bis 6, dadurch gekennzeichnet, daß sich die Amplitude und/oder die Frequenz der Vibration während der Entgasung ändern.

8. Verfahren nach einem der Ansprüche 1 bis 7, dadurch gekennzeichnet, daß die Entgasung durch Anlegen eines Unterdrucks erfolgt.

9. Verfahren nach einem der Ansprüche 1 bis 8, dadurch gekennzeichnet, daß die Entgasung durch Einwirkung von Ultraschall erfolgt.

10. Verfahren nach einem der Ansprüche 1 bis 9, dadurch gekennzeichnet, daß die Entgasung durch Einwirkung von Wärme erfolgt.