Traitement en cours

Veuillez attendre...

Paramétrages

Paramétrages

Aller à Demande

1. WO2001073318 - TRANSMISSION SPIROPLAN

Note: Texte fondé sur des processus automatiques de reconnaissance optique de caractères. Seule la version PDF a une valeur juridique

[ DE ]

Patentansprüche

1. Spiroplangetriebe, umfassend ein Ritzel und ein dazu achsversetztes Planrad,
da du r ch ge ke nn z e i chne t , daß
das Rad aus Spharoguß GGG 40-70 und das Ritzel aus
Vergütungsstahl oder oberflachengehartetem Einsatzstahl gefertigt sind.

2. Spiroplangetriebe nach Anspruch 1,
da du r ch ge ke nn z e i chne t , daß
der Vergütungsstahl eine Zugfestigkeit von 600-800 N/mm2 aufweist .

3. Spiroplangetriebe nach Anspruch 1,
d a d u r c h g e k e n n z e i c h n e t , daß
der Einsatzstahl eine Oberf lachenharte von HV1 600-800 aufweist .

4. Spiroplangetriebe nach Anspruch 3,
da du r ch ge ke nn z e i chne t , daß
der Einsatzstahl eine Harte von HV1 680-760,
insbesondere von HV1 720 aufweist.

5. Spiroplangetriebe nach einem der vorhergehenden
Ansprüche,
d a d u r c h g e k e n n z e i c h n e t , daß
der Spharoguß GGG 60 ist.

6. Spiroplangetriebe nach einem der vorhergehenden
Ansprüche,
d a du r c h g e k e n n z e i c h n e t , daß
das Ritzel aus emsatzgehartetem Stahl mit einer Harte von HV1 720 und das Planrad aus Spharoguß GGG 60
gefertigt sind.

7. Spiroplangetriebe nach einem der vorhergehenden
Ansprüche,
g e k e n n z e i c h n e t d u r c h
einen Schmierstoff mit hoher EP-Aktivierung auf der Basis Polyglykol oder Polyalphaolefin .

8. Spiroplangetriebe nach Anspruch 7,
d a d u r c h g e k e n n z e i c h n e t , daß
der Schmierstoff bezüglich Freßtragfähigkeit in die Klasse GL5 der API-Klassifizierung einzuordnen ist.