Traitement en cours

Veuillez attendre...

Paramétrages

Paramétrages

Aller à Demande

1. DE102018130575 - Überwachungsschaltung für ein Interlocksystem, Interlocksystem, Anordnung mit einem Interlocksystem und einer Funktionseinheit sowie Verfahren zum Betreiben eines Interlocksystems

Office Allemagne
Numéro de la demande 102018130575
Date de la demande 30.11.2018
Numéro de publication 102018130575
Date de publication 04.06.2020
Type de publication A1
CIB
G01R 31/50
GPHYSIQUE
01MÉTROLOGIE; TESTS
RMESURE DES VARIABLES ÉLECTRIQUES; MESURE DES VARIABLES MAGNÉTIQUES
31Dispositions pour tester les propriétés électriques; Dispositions pour la localisation des pannes électriques; Dispositions pour tests électriques caractérisées par ce qui est testé, non prévues ailleurs
50Test d’appareils, de lignes, de câbles ou de composants électriques pour y déceler la présence de courts-circuits, de continuité, de fuites de courant ou de connexions incorrectes de lignes
B60R 16/03
BTECHNIQUES INDUSTRIELLES; TRANSPORTS
60VÉHICULES EN GÉNÉRAL
RVÉHICULES, ÉQUIPEMENTS OU PARTIES DE VÉHICULES, NON PRÉVUS AILLEURS
16Circuits électriques ou circuits de fluides spécialement adaptés aux véhicules et non prévus ailleurs; Agencement des éléments des circuits électriques ou des circuits de fluides spécialement adapté aux véhicules et non prévu ailleurs
02électriques
03pour l'alimentation des sous-systèmes du véhicule en énergie électrique
CPC
B60L 3/0046
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
60VEHICLES IN GENERAL
LPROPULSION OF ELECTRICALLY-PROPELLED VEHICLES
3Electric devices on electrically-propelled vehicles for safety purposes; Monitoring operating variables, e.g. speed, deceleration or energy consumption
0023Detecting, eliminating, remedying or compensating for drive train abnormalities, e.g. failures within the drive train
0046relating to electric energy storage systems, e.g. batteries or capacitors
B60L 3/04
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
60VEHICLES IN GENERAL
LPROPULSION OF ELECTRICALLY-PROPELLED VEHICLES
3Electric devices on electrically-propelled vehicles for safety purposes; Monitoring operating variables, e.g. speed, deceleration or energy consumption
04Cutting off the power supply under fault conditions
Déposants Valeo Siemens eAutomotive Germany GmbH
Inventeurs Edelhäuser Rainer
Mandataires Dr. Gassner & Partner mbB Patentanwälte
Titre
(DE) Überwachungsschaltung für ein Interlocksystem, Interlocksystem, Anordnung mit einem Interlocksystem und einer Funktionseinheit sowie Verfahren zum Betreiben eines Interlocksystems
Abrégé
(DE)

Überwachungsschaltung (2) für ein Interlocksystem (1), das eine erste Überwachungsleitung (3), eine zweite Überwachungsleitung (4) und wenigstens eine Leitungsbrücke (5), mittels welcher die Überwachungsleitungen (3, 4) in einem geschlossenen Zustand des Interlocksystems (1) elektrisch leitend verbunden sind, aufweist, umfassend eine Signalerzeugungseinrichtung (11), welche zum Erzeugen eines zwischen einer ersten Überwachungsspannung und einer zweiten Überwachungsspannung wechselnden, auf ein Bezugspotential bezogenen Überwachungssignals für die erste Überwachungsleitung (3) eingerichtet ist, und eine Signalauswertungseinrichtung (17), mittels welcher ein auf das Bezugspotential bezogener Spannungsverlauf (43, 48-51) auf der zweiten Überwachungsleitung (4) erfassbar ist, wobei die Signalauswertungseinrichtung (17) zum Ermitteln einer durch eine auf das Bezugspotential bezogene Störspannung verursachten Störung auf einer der Überwachungsleitungen (3, 4) und/oder einer Störung der Überwachungsschaltung (2) mittels eines Vergleichs des Spannungsverlaufs (43, 48-51) mit einem vorgegeben ersten Toleranzintervall (46) um die erste Überwachungsspannung und mit einem vorgegebenen zweiten Toleranzintervall (47) um die zweite Überwachungsspannung eingerichtet ist. embedded image

Également publié en tant que