Traitement en cours

Veuillez attendre...

Paramétrages

Paramétrages

Aller à Demande

1. DE102015200778 - Glühstiftkerze

Office
Allemagne
Numéro de la demande 102015200778
Date de la demande 20.01.2015
Numéro de publication 102015200778
Date de publication 21.07.2016
Type de publication A1
CIB
F23Q 7/00
FMÉCANIQUE; ÉCLAIRAGE; CHAUFFAGE; ARMEMENT; SAUTAGE
23APPAREILS À COMBUSTION; PROCÉDÉS DE COMBUSTION
QALLUMAGE; DISPOSITIFS D'EXTINCTION
7Allumage par incandescence; Allumage utilisant de la chaleur produite électriquement, p.ex. briquets pour cigarettes; Bougies incandescentes à chauffage électrique
CPC
F23Q 7/001
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
23COMBUSTION APPARATUS; COMBUSTION PROCESSES
QIGNITION
7Incandescent ignition; Igniters using electrically-produced heat, e.g. lighters for cigarettes
001Glowing plugs for internal-combustion engines
F23Q 2007/004
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
23COMBUSTION APPARATUS; COMBUSTION PROCESSES
QIGNITION
7Incandescent ignition; Igniters using electrically-produced heat, e.g. lighters for cigarettes
001Glowing plugs for internal-combustion engines
004Manufacturing or assembling methods
Déposants Robert Bosch GmbH
Inventeurs Marchal Emilien
Titre
(DE) Glühstiftkerze
Abrégé
(DE)

Die Erfindung betrifft eine Glühstiftkerze (10) für einen selbstzündenden Verbrennungsmotor sowie ein Verfahren zur Herstellung einer Glühstiftkerze (10). Die Glühstiftkerze (10) weist ein Gehäuse (20), einen zumindest abschnittsweise in dem Gehäuse (20) angeordneten Anschlusskontakt (22) und zumindest ein mittelbar mit dem Gehäuse (20) verbundenen Glührohr (30) auf. Das Glührohr (30) ist an seinem dem Gehäuse (20) abgewandten Ende (31) verschlossen. In dem Glührohr (30) ist eine Heizwendel (32) angeordnet, welcher mit dem Anschlusskontakt (22) verbindbar ist. Mindestens eines der im Oberbegriff genannten Bauteile (20, 22, 30, 32) oder eine Funktionseinheit (40) aus zwei oder mehr der im Oberbegriff genannten Bauteile (20, 22, 30, 32) sind mittels eines Rapid-Prototyping-Verfahrens hergestellt.

Également publié en tant que