Некоторое содержание этого приложения в настоящий момент недоступно.
Если эта ситуация сохраняется, свяжитесь с нами по адресуОтзывы и контакты
1. (WO2018099514) INTERNAL COMBUSTION ENGINE
Примечание: Текст, основанный на автоматизированных процессах оптического распознавания знаков. Для юридических целей просьба использовать вариант в формате PDF

Ansprüche

1 . Verbrennungsmotor, umfassend eine Kurbelwelle (2), einen ersten Zylinder (3) und einen zweiten Zylinder (4), einen im ersten Zylinder (3) laufenden ersten Kolben (6) und ein mit dem ersten Kolben verbundenes erstes Pleuel (6), einen im zweiten Zylinder (4) laufenden zweiten Kolben (7) und ein mit dem zweiten Kolben (7) verbundenes zweites Pleuel (8), wobei der erste Zylinder (3) als Verdichterzylinder zum Verdichten von Luft ausgebildet ist und der zweite Zylinder (4) als Verbrennungszylinder zum Verbrennen eines Kraftstoffs ausgebildet ist, der erste Zylinder (3) mit dem zweiten Zylinder (4) zum Zuführen von verdichteter Luft mit dem zweiten Zylinder (4) über einer Luftzuführung (10) verbunden ist, und das erste Pleuel (6) und das zweite Pleuel (7) mit der Kurbelwelle (2) verbunden sind.

2. Verbrennungsmotor nach Anspruch 1 , umfassend mindestens ein dem zweiten Zylinder zugeordnetes Einlassventil (1 1 ) zum Einlassen von Luft in den zweiten Zylinder (4), wobei das Einlassventil in der oder am Ende der Lufzuführung (10) angeordnet ist.

3. Verbrennungsmotor nach Anspruch 1 oder 2, wobei der erste Zylinder (3) und der zweite Zylinder (4) relativ zueinander um einen Winkel (Wi) in einem Bereich von 60° bis 120° versetzt sind.

4. Verbrennungsmotor nach einem der vorhergehenden Ansprüche, wobei die Kurbelwelle (2) einen Hubzapfen (9) aufweist, und das erste Pleuel (6) und das zweite Pleuel (8) mit dem Hubzapfen verbunden sind.

5. Verbrennungsmotor nach einem der vorhergehenden Ansprüche, wobei der zweite Zylinder (4) einen Hubraum im Bereich von 250 Kubikzentimeter bis 600 Kubikzentimeter aufweist.

Verbrennungsmotor nach einem der vorhergehenden Ansprüche, wobei das Verhältnis des Hubraums des ersten Zylinders (3) zum Hubraum des zweiten Zylinders (4) in einem Bereich von 70% bis 150% liegt.

Verbrennungsmotor nach einem der vorhergehenden Ansprüche, wobei der Verbrennungsmotor (1 ) ein Dieselmotor ist.

Verbrennungsmotor nach einem der vorhergehenden Ansprüche, wobei der Verbrennungsmotor (1 ) ein Viertaktmotor ist.

Verbrennungsmotor nach einem der vorhergehenden Ansprüche, wobei ein einzelner Verbrennungszylinder (4) vorgesehen.