PATENTSCOPE não estará disponível por algumas horas para motivos de manutenção em Terça-feira 19.11.2019 em 16:00 CET
Pesquisa nas coleções internacionais e nacionais de patentes
Algum conteúdo deste aplicativo está indisponível no momento.
Se esta situação persistir, por favor entre em contato conoscoFale conosco & Contato
1. (DE000010334872) Verfahren zur gemeinsamen Nutzung eines Funkzugangsnetzwerkes durch mehrere Mobilfunkanbieter

Organismo : Alemanha
Número do pedido: 10334872 Data do pedido: 29.07.2003
Número de publicação: 000010334872 Data de publicação: 10.03.2005
Tipo de publicação : A1
CIP:
H04Q 7/2
(Deprecated)
H ELECTRICITY
04
ELECTRIC COMMUNICATION TECHNIQUE
Q
SELECTING
7
Selecting arrangements to which subscribers are connected via radio links or inductive links
02
for subscribers using radio or inductive link only
CPC:
H04W 48/18
H04W 48/12
Requerentes: T MOBILE DEUTSCHLAND GMBH
Inventores: KLATT AXEL
Dados da prioridade:
Título: (DE) Verfahren zur gemeinsamen Nutzung eines Funkzugangsnetzwerkes durch mehrere Mobilfunkanbieter
Resumo: front page image
(DE)

Die Erfindung betrifft ein Verfahren zur Bereitstellung bzw. Teilung oder gemeinsamen Nutzung eines Mobilfunk-Funkzugangsnetzwerkes durch mehrere Mobilfunkanbieter, dadurch gekennzeichnet, das ein einziges Funkzugangsnetz (9; 12), beispielsweise nach UMTS-, cdma2000- oder GSM-Standard, durch mehrere Mobilfunkanbieter gemeinsam genutzt wird. Hierzu weisen die Mobilfunknetze ein gemeinsames Funkzugangsnetz, aber separate Kernnetze auf. Von dem gemeinsamen Funkzugangsnetz werden vorzugsweise mehrere PLMN IDs ausgestrahlt und dem Teilnehmerendgerät zur Auswahl gestellt. DOLLAR A Mit dem erfindungsgemäßen Verfahren ergibt sich die Möglichekeit, ein gemeinsames Funkzugangsnetz für verschiedene Mobilfunkanbieter zugänglich zu machen, indem ein Mobilfunkteilnehmer aus mehereren abgestrahlten vorzugsweise PLMN IDs eine ausgewählt und über das zugehörige Kernnetz des ausgewählten Mobilfunkbetreibers Dienste (CS oder PS) in Anspruch nimmt.