Pesquisa nas coleções internacionais e nacionais de patentes
Alguns conteúdos deste aplicativo estão indisponíveis de momento.
Caso esta situação persista, estamos ao seu dispor através deFale conosco & Contato
1. (WO2017001118) SILICON MONOLITH-GRAPHITE ANODE FOR A LITHIUM CELL
Nota: O texto foi obtido por processos automáticos de reconhecimento ótico de caracteres.
Para fins jurídicos, favor utilizar a versão PDF.

Ansprüche

Anode (10) für eine Lithium-Zelle, umfassend einen porösen

Siliciummonolithen (11) mit einer Graphitbeschichtung (12).

Anode (10) nach Anspruch 1, wobei die Graphitbeschichtung (12) den porösen Siliciummonolithen (11) separatorseitig vollständig bedeckt.

Anode (10) nach Anspruch 1 oder 2, wobei die Poren (1 1 a) des porösen Siliciummonolithen (1 1 ) einen durchschnittlichen Porendurchmesser (Dna) von < 50 nm aufweisen.

Anode (10) nach einem der Ansprüche 1 bis 3, wobei der poröse

Siliciummonolith (1 1 ) eine Dicke (du) von < 100 μηη aufweist.

Anode (10) nach einem der Ansprüche 1 bis 4, wobei der poröse

Siliciummonolith (1 1 ) durch Ätzen eines Wafers hergestellt ist.

Anode (10) nach einem der Ansprüche 1 bis 5, wobei die Anode (10) weiterhin einen Stromableiter (14) umfasst, insbesondere wobei der Stromableiter (14) aus Kupfer ausgebildet ist.

Anode (10) nach einem der Ansprüche 1 bis 6, wobei zwischen dem porösen Siliciummonolithen (1 1 ) und dem Stromableiter (14) eine elektrisch leitende Kontaktschicht (13) ausgebildet ist, insbesondere wobei der poröse Siliciummonolith (1 1 ) über die elektrisch leitende Kontaktschicht (13) mit dem Stromableiter (14) verklebt ist.

8. Anode (10) nach Anspruch 7, wobei die elektrisch leitende Kontaktschicht (13) mindestens einen Binder, insbesondere Carboxymethylcellulose, und mindestens ein elektrisches Leitmittel, insbesondere Ruß und/oder Kohlenstoffnanoröhrchen und/oder Graphen, umfasst.

9. Anode (10) nach einem der Ansprüche 1 bis 8, wobei die

Graphitbeschichtung (12) Graphit (12a) und mindestens einen Binder, insbesondere Carboxymethylcellulose, umfasst.

10. Verfahren zur Herstellung einer Anode (10) für eine Lithium-Zelle,

insbesondere nach einem der Ansprüche 1 bis 9, in dem ein poröser Siliciummonolith (1 1 ) mit einer Graphitbeschichtung (12) beschichtet wird.

11. Verfahren nach Anspruch 10, wobei der poröse Siliciummonolith (1 1 ) auf einen Stromableiter (14) aufgebracht wird.

12. Verfahren nach Anspruch 10 oder 1 1 , wobei zwischen dem porösen

Siliciummonolithen (1 1 ) und dem Stromableiter (14) eine elektrisch leitende Kontaktschicht (13) appliziert wird.

13. Verfahren nach Anspruch 12, wobei der poröse Siliciummonolith (1 1 ) über die elektrisch leitende Kontaktschicht (13) mit dem Stromableiter (14) verklebt wird.

Verfahren nach einem der Ansprüche 10 bis 13, umfassend die

Verfahrensschritte:

a) Aufbringen eines porösen Siliciummonolithen (1 1 ) auf einen

Stromableiter (14); und

b) Beschichten des porösen Siliciummonolithen (11) mit einer

Graphitbeschichtung (12).

15. Lithium-Zelle und/oder Lithium-Batterie, umfassend eine Anode (10) nach einem der Ansprüche 1 bis 9 und/oder hergestellt durch ein Verfahren nach einem der Ansprüche 10 bis 14.