이 애플리케이션의 일부 콘텐츠는 현재 사용할 수 없습니다.
이 상황이 계속되면 다음 주소로 문의하십시오피드백 및 연락
1. (DE102005006562) Empty container e.g. disposable container, retracting device, has additional or alternative conveying unit arranged adjacent to input unit over rotatable flap in conveying arm and including motor driven conveyor belt with drive plate

특허청 : 독일
출원번호: 102005006562 출원일: 11.02.2005
공개번호: 102005006562 공개일: 24.08.2006
공개유형: A1
IPC:
G07F 7/06
G SECTION G — 물리학
07
검사장치
F
동전투입식 작동장치 및 유사장치
7
자동판매용, 임대용, 동전 또는 지폐분배용이거나 돌려주는 장치를 해방 또는 작동하기 위하여 동전 외의 물건에 의하여 작동되는 기구
06
반환할 수 있는 용기에 의한 것, 예. 병
CPC:
G07F 7/0609
출원인: HANS HERMANN TRAUTWEIN SB TECH
발명자: BAUR ANDREAS
HAEFNER ANDREAS
우선권 정보
발명의 명칭: (DE) Rücknahmegerät für Leergutgebinde
(EN) Empty container e.g. disposable container, retracting device, has additional or alternative conveying unit arranged adjacent to input unit over rotatable flap in conveying arm and including motor driven conveyor belt with drive plate
요약서: front page image
(DE)

Die Erfindung bezieht sich auf ein Rücknahmegerät für Leergutgebinde unterschiedlicher Art und Gestalt, insbesondere für bepfandete Ein- und Mehrweggebinde aus Glas, Kunststoff und/oder Blech. Das Rücknahmegerät weist ein Grundmodul (10) sowie mindestens eine an das Grundmodul (10) ankuppelbare Aufnahmeeinheit (28, 30) für das Leergut auf. Die Eingabeeinheit (14) ist über mindestens zwei über eine Weiche anschließende Förderzweige an die Aufnahmeeinheiten (28, 30) angeschlossen. Erfindungsgemäß ist in einem der Förderzweige eine Aufstelleinheit (42) vorgesehen, die eine an die Eingabeeinheit (14) über eine Kippkante oder -schräge (46) anschließende, tiefer liegende Auffangkammer (48) zur stehenden Übernahme eines von der Eingabeeinheit (14) kommenden Leergutgebindes (16') aufweist. Die Auffangkammer (48) grenzt an eine Aufnahmeeinheit (28) mit einer Plattform (32) zur stehenden Aufnahme von Leergutgebinden (16') aus der Auffangkammer an. Zusätzlich oder alternativ hierzu ist eine an die Eingabeeinheit (14) über eine Schwenkklappe (54) anschließende, zumindest partiell tiefer liegende Schrägfördereinheit (44) in einem Förderzweig angeordnet, die ein motorisch angetriebenes Transportband (64) mit mindestens einer Mitnehmerlasche (66) aufweist.


(EN)

The device has a positioning device (42) with a catching chamber (48) arranged adjacent to an input unit (14). The catching chamber is adjoined at a receiving unit with a platform for fixed receival of empty containers (16). Additional or alternative conveying unit is arranged adjacent to the input unit over a rotatable flap (54) in a conveying arm. The conveying unit has a motor driven conveyor belt with a drive plate (66).