Traitement en cours

Veuillez attendre...

Paramétrages

Paramétrages

1. PT1559981 - HEAT EXCHANGER WITH ROUND PROFILED HEAT EXCHANGE PLATES

Office Portugal
Numéro de la demande 05001668
Date de la demande 27.01.2005
Numéro de publication 1559981
Date de publication 09.10.2013
Type de publication E
CIB
F MÉCANIQUE; ÉCLAIRAGE; CHAUFFAGE; ARMEMENT; SAUTAGE
28
ÉCHANGEURS DE CHALEUR EN GÉNÉRAL
D
APPAREILS ÉCHANGEURS DE CHALEUR NON PRÉVUS DANS UNE AUTRE SOUS-CLASSE, DANS LESQUELS L'ÉCHANGE DE CHALEUR NE PROVIENT PAS D'UN CONTACT DIRECT ENTRE SOURCES DE POTENTIEL CALORIFIQUE; APPAREILS OU ENSEMBLES FONCTIONNELS D'ACCUMULATION DE CHALEUR EN GÉNÉRAL
9
Appareils échangeurs de chaleur comportant des ensembles de canalisations fixes en forme de plaques ou de laminés pour les deux sources de potentiel calorifique, ces sources étant en contact chacune avec un côté de la paroi d'une canalisation
[IPC code unknown for F28F 9/07]
F28D 9/00
F28F 9/007
CPC
F28D 9/0006
F28D 9/0018
F28D 9/0043
F28F 9/0075
Déposants TRANTER GMBH
Inventeurs SCHULT JOACHIM
KOLBE MARTIN
Données relatives à la priorité 102004004895 30.01.2004 DE
Titre
(EN) HEAT EXCHANGER WITH ROUND PROFILED HEAT EXCHANGE PLATES
(PT) PERMUTADOR DE CALOR DE PLACAS DE TRANSFERÊNCIA DE CALOR PERFILADAS CIRCULARES
Abrégé
(DE)
Wärmeübertrager, der aus runden profilierten Wärmeübertragungsplatten (2-2x) besteht, die am Umfang der Durchtrittsöffnungen zu Wärmeübertragungsplattenpaaren (16,16a) gasdicht verschweißt sind und zu einem Plattenpaket (1) aneinandergefügt werden, das durch Verschlussbleche (19,19a) begrenzt ist, die gemeinsam mit den Wärmeübertragungsplattenpaaren (16,16a) an der Peripherie gasdicht verschweißt sind und einem druckstabilen Gehäuse (21) mit mantelseitigen Durchtrittsöffnungen (15,15a) für ein zweites Medium, welches das Plattenpaket (1) mantelseitig durchströmt. Das Plattenpaket ist durch mindestens 4 Spannbolzen (4-4x) verspannt, die an begrenzenden Endplatten des Plattenpakets (1) verschweißt sind, wobei die Öffnungswinkel für die mantelseitige Anströmung des Plattenpakets (1) durch zwei Spannbolzen begrenzt werden und der Bereich außerhalb der Öffnungswinkel durch metallische Abdichtungen (8) gedichtet ist, die bevorzugt von breitenveränderbaren Seitenblechen (6,6a) lagestabil überdeckt sind. Die Seitenbleche (6,6a) grenzen an die Spannbolzen (4-4x) an und sind damit verschweißt. Die Enden der Spannbolzen (4-4x) sind Z-förmig ausgebildet und stützen sich gegen die Innenwand des Gehäusemantels (21) ab.

(EN)
Heat exchanger comprises a plate packet (1) delimited by a packet tension plate (3, 3a) with openings (20, 20a) having a diameter which is larger than the diameter of the plate packet. The plate packet is tensioned by four tension bolts (4) which run on the periphery of the heat exchanger plates and are welded to the packet tension plates. The tension bolts are positioned in the edge region of an opening angle on the casing side. The regions between the tension bolts lying outside the opening angle are each covered with a side metal sheet. - Preferred Features: The packet tension plates are offset in the region between the tension bolts equal to the diameter of the plate packet.

Other related publications