Traitement en cours

Veuillez attendre...

Paramétrages

Paramétrages

Aller à Demande

1. WO2020182247 - BUSE D'ASPIRATEUR

Note: Texte fondé sur des processus automatiques de reconnaissance optique de caractères. Seule la version PDF a une valeur juridique

[ DE ]

Ansprüche

1 ) Staubsaugerdüse für Staubsauger, insbesondere für Haushaltsstaubsauger gemäß Verordnung (EU) Nr. 666/2013 zur Durchführung der Richtlinie 2009/125/EG des Europäischen Parlaments und des Rates im Hinblick auf die Festlegung von Anforderungen an die um weltgerechte Gestaltung von Staubsaugern, wenigstens bestehend aus einem Strömungsorgan zum Absaugen oder Aufsaugen von Schmutzpartikeln von einer abzusaugenden Bodenoberfläche,

- wobei das Strömungsorgan zur Steuerung des Saugluftstromes von außerhalb der

Staubsaugerdüse zu einer Ansaugöffnung oder Saugnut der Staubsaugerdüse ausbildbar ist und

- wobei das Strömungsorgan wenigstens teilweise durch einen im Wesentlichen planebenen und starren Unterbodenabschnitt der Staubsaugerdüse und der Grundebene oder der Oberfläche des Bodenbelags als flächiger Luftkanal für eine im Wesentlichen oberflächenparallele Saugluftströmung vom Staubsaugerdüsenäußeren zur Ansaugöffnung ausbildbar ist,

- wobei durch die oberflächenparallele Saugluftströmung zwischen Staubsaugerdüsenäußerem und der Ansaugöffnung oder dem Saugraum der Staubsaugerdüse ein Luftdruckgefälle bewirkbar ist,

- wobei durch das Luftdruckgefälle im Luftkanal eine flächige und schnelle Luftströmung von außerhalb der Staubsaugerdüse zur Ansaugöffnung der Staubsaugerdüsenunterseite und infolge dessen gesamtheitlich ein Luftdruckunterschied zwischen Staubsaugerdüsenoberseite und Staubsaugerdüsenunterseite und dadurch ein Ansaugeffekt der Staubsaugerdüse oder des Strömungsorgans an die abzusaugende Oberfläche oder den Bodenbelag bewirkbar ist und

- wobei die Länge des Luftkanals der effektiven Länge L eines laminaren Strömungspfades der Saugluftströmung und die effektive Höhe z des Saugkanals der Höhe der Saugluftströmung zwischen der Oberfläche des Unterbodenabschnitts der Staubsaugerdüse und der Grundebene oder abzusaugenden Oberfläche entspricht.

2) Staubsaugerdüse für Staubsauger gemäß Anspruch 1 , wobei die effektive Länge L um ein Vielfaches größer ist als die effektive Höhe z.

3) Staubsaugerdüse für Staubsauger mit einem oder mehreren Strömungsorganen gemäß einem der vorherigen Ansprüche, wobei die effektiven Längen L und die effektiven lichten Höhen z so gewählt sind, dass bei definiertem Druckgefälle entlang der Strömungspfade gesamtheitlich ein Volumenstrom der Saugluftströmung vom Atmosphärischen Außen zur Ansaugöffnung der Staubsaugerdüse hin oder dass bei definiertem Volumenstrom entlang der Strömungspfade gesamtheitlich ein Luftdruckunterschied vom Atmosphärischen Außen zur Ansaugöffnung der Staubsaugerdüse einstellbar ist.

4) Staubsaugerdüse für Staubsauger mit wenigstens einem Strömungsorgan gemäß Anspruch 3, dadurch gekennzeichnet, dass die Einstellung des Volumenstroms der Saugluftströmung oder des Luftdruckunterschieds durch Einstellung der effektiven Höhe z zwischen der im Wesentlichen planebenen Oberfläche des Luftkanals oder des Unterbodenabschnitts der Staubsaugerdüse und der Grundebene oder abzusaugenden Oberfläche bewirkbar ist.

5) Staubsaugerdüse für Staubsauger gemäß einem der vorherigen Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass die Einstellung des Volumenstroms der Saugluftströmung oder des Luftdruckunterschieds durch Einstellung der Luftreibung an der Oberfläche des Luftkanals oder des Unterbodenabschnitts der Staubsaugerdüse bewirkbar ist.

6) Staubsaugerdüse für Staubsauger gemäß einem der vorherigen Ansprüche, wobei Stabilisatoren zur Aufrechterhaltung einer effektiven lichten Höhe z des Luftkanals an der Staubsaugerdüse oder dem Strömungsorgan angeordnet oder ausgestaltet sind, wobei die Stabilisatoren als Rollen oder Gleitkufen eine derart geringe Druckfläche aufweisen, dass die Stabilisatoren auf weichen Bodenbelägen bis auf eine tragfahige Grundebene unterhalb der abzusaugenden Oberfläche absenkbar sind.

7) Staubsaugerdüse für Staubsauger gemäß einem der vorherigen Ansprüche, wobei Stabilisatoren zur Einstellbarkeit einer effektiven lichten Höhe z des Luftkanals an der Staubsaugerdüse oder dem Strömungsorgan beweglich angeordnet oder ausgestaltet sind.

8) Staubsaugerdüse für Staubsauger gemäß einem der vorherigen Ansprüche, insbesondere zum Aufsaugen von Sandkörnern, dadurch gekennzeichnet, dass die wirksame lichte Höhe z des Strömungsorgans größer ist als das größte aufzusaugende Sandkorn, aber nur so groß ist, dass durch die Oberflächenstruktur oder die Rauigkeit der Oberfläche des Strömungsorgans das Sandkorn nicht wesentlich abgebremst wird.

9) Staubsaugerdüse für Staubsauger gemäß einem der vorherigen Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass wenigstens teilweise die Oberfläche des Strömungsorgans zur Bildung von Mikro-Luftwirbeln an der Oberfläche und somit zur Verlangsamung der laminaren oberflächennahen Luftströmung im Luftkanal ausbildbar ist.