Certains contenus de cette application ne sont pas disponibles pour le moment.
Si cette situation persiste, veuillez nous contacter àObservations et contact
1. (WO2019001809) ROUE DENTÉE
Note: Texte fondé sur des processus automatiques de reconnaissance optique de caractères. Seule la version PDF a une valeur juridique

Ansprüche

1. Zahnrad (1) mit einem Nabenelement (2) und mit einem mit dem Nabenelement (2) über Federelemente (6) verbundenen Zahnkranz (3), dadurch gekennzeichnet, dass die Federelemente (6) jeweils zumindest eine Ausbuchtung (7) aufweisen, die zum Nabenelement (2) oder zum Zahnkranz (3) hin offen ausgebildet ist.

2. Zahnrad nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, dass die Federelemente (6) jeweils mehrere Ausbuchtungen (7) aufweisen, die in Richtung der

Längserstreckung des jeweiligen Federelementes (6) gesehen abwechselnd entweder zum Nabenelement (2) oder zum Zahnkranz (3) hin offen ausgebildet sind.

3. Zahnrad nach Anspruch 1 oder 2, dadurch gekennzeichnet, dass die

Ausbuchtungen (7) der Federelemente (6) jeweils zwei in radialer Richtung bezüglich einer Zahnradachse (4) verlaufende Schenkel (10) und einen die Schenkel (10) verbindenden Bogen (11) aufweisen.

4. Zahnrad nach einem der vorhergehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass die Federelemente (6) jeweils mäanderförmig ausgebildet sind.

5. Zahnrad nach einem der vorhergehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass zumindest eines der Federelemente (6) entlang seines Verlaufes eine konstante Wandstärke oder unterschiedliche Wandstärken aufweist.

6. Zahnrad nach einem der vorhergehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass die Federelemente (6) identisch oder unterschiedlich, insbesondere hinsichtlich der Form, der Anzahl oder der Wandstärke der Ausbuchtungen (7) unterschiedlich, ausgebildet sind.

7. Zahnrad nach einem der vorhergehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass das Zahnrad (1) einstückig aus einem Material, insbesondere Stahl, hergestellt ist.

8. Getriebe mit einem Zahnrad nach einem der vorhergehenden Ansprüche.

9. Verfahren zur Herstellung eines Zahnrads nach einem der Ansprüche 1 bis 7, dadurch gekennzeichnet, dass das Zahnrad (1) mittels 3D-Druck hergestellt ist.