Certains contenus de cette application ne sont pas disponibles pour le moment.
Si cette situation persiste, veuillez nous contacter àObservations et contact
1. (WO2017000934) SYSTÈME DE PROTECTION CONTRE LES INTRUSIONS
Note: Texte fondé sur des processus automatiques de reconnaissance optique de caractères. Seule la version PDF a une valeur juridique

A N S P R Ü C H E

Übersteigschutz an einem Zaun (7) mit abgewinkelten Auslegern (2) als Schutzeinrichtungen mit einem an der Schutzeinrichtung befestigten, flächigen Element (1), wobei das flächige Element (1) über

Kraftsensoren (3) mit der Schutzeinrichtung verbunden ist, wobei die Kraftsensoren (3) mit einer Auswerteeinheit (4) wirkverbunden sind, dadurch gekennzeichnet, dass die Kraftsensoren (3) Wägezellen sind, die vornehmlich Auflasten bzw. Entlastungen in Richtung der

Schwerkraft detektieren, wobei das flächige Element (1) entlang der von den Auslegern (2) aufgespannten Ebene befestigt und das flächige Element (1) über die Kraftsensoren (3) mit den Auslegern (2) verbunden ist.

Übersteigschutz nach Anspruch 1 , dadurch gekennzeichnet, dass das flächige Element (1) zwischen zwei aufeinanderfolgenden Auslegern (2) eingespannt ist, wobei je Ausleger (2) zwei Kraftsensoren (3) vorgesehen sind.

Übersteigschutz nach Anspruch 1 oder 2, dadurch gekennzeichnet, dass das flächige Element (1) ein Zaunelement in Form einer

Doppelstabmatte oder von gespannten (Stachel-)Drähten ist.

Übersteigschutz nach Anspruch 1 oder 2, dadurch gekennzeichnet, dass das flächige Element (1) aus Profilen gebildet ist.

Übersteigschutz nach einem der vorangehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass die Auswerteeinheit (4) einen

Belastungsschwellwert beinhaltet, bei dessen Überschreiten ein Alarm ausgelöst wird.

Übersteigschutz nach einem der vorangehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass die Auswerteeinheit (4) die vorangehenden Messwerte speichert und mit den folgenden vergleicht, wobei eine maximale Messwertveränderung vorgegeben ist, bei dessen

Überschreiten ein Alarm ausgelöst wird.