WIPO logo
Mobile | Deutsch | English | Español | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Recherche dans les collections de brevets nationales et internationales
World Intellectual Property Organization
Recherche
 
Options de navigation
 
Traduction
 
Options
 
Quoi de neuf
 
Connexion
 
Aide
 
Traduction automatique
1. (WO2015132416) ELEKTRISCHE MASCHINE, BEISPIELSWEISE FÜR EIN STROMERZEUGUNGSAGGREGAT
Dernières données bibliographiques dont dispose le Bureau international   

N° de publication :    WO/2015/132416    N° de la demande internationale :    PCT/EP2015/054843
Date de publication : 11.09.2015 Date de dépôt international : 09.03.2015
CIB :
H02K 5/06 (2006.01), H02K 5/20 (2006.01), H02K 9/19 (2006.01)
Déposants : AVL LIST GMBH [AT/AT]; Hans-List-Platz 1 A-8020 Graz (AT)
Inventeurs : UREM, Oliver; (AT).
SCHMIDT, Christian; (AT).
FUCKAR, Gernot; (AT).
BATRUEL, Oliver; (AT).
STEINBAUER, Michael; (AT)
Mandataire : BABELUK, Michael; (AT)
Données relatives à la priorité :
A 50169/2014 07.03.2014 AT
Titre (DE) ELEKTRISCHE MASCHINE, BEISPIELSWEISE FÜR EIN STROMERZEUGUNGSAGGREGAT
(EN) ELECTRIC MACHINE, FOR EXAMPLE FOR AN ELECTRICITY-GENERATING UNIT
(FR) ELEKTRISCHE MASCHINE, BEISPIELSWEISE FÜR EIN STROMERZEUGUNGSAGGREGAT
Abrégé : front page image
(DE)Die Erfindung betrifft eine elektrische Maschine (10), beispielsweise für ein Stromerzeugungsaggregat (1), insbesondere für die Reichweitenerhöhung eines elektrisch betriebenen Fahrzeugs oder zum elektrischen Betrieb eines Hybridelektrofahrzeugs, mit einem an einem benachbarten Gehäuseteil (2) befestigbaren Stator (11) und einem damit zusammenwirkenden Rotor (12). Erfindungsgemäß ist der Stator (11) in einen Statorträger (13) eingefügt oder eingepresst, wobei der Statorträger (13) einteilig ausgeführt ist und zwischen einer radialen Außenbegrenzung (14) und einer radialen Innenbegrenzung (15) einen radial umlaufenden, axial in Richtung des benachbarten Gehäuseteils (2) einseitig offenen Kühlkanal (16) aufweist, wobei der Kühlkanal (16) nach der Befestigung des Statorträgers (13) am benachbarten Gehäuseteil (2) axial geschlossen ist.
(EN)The invention relates to an electric machine (10), for example for an electricity-generating unit (1), in particular for increasing the range of an electrically operated vehicle or for the electric operation of a hybrid electric vehicle, comprising a stator (11) that can be fastened to an adjacent housing part (2) and comprising a rotor (12) that interacts with the stator. According to the invention, the stator (11) is inserted or pressed into a stator support (13), wherein the stator support (13) is designed as a single piece and has, between a radial outer limit (14) and a radial inner limit (15), a radially circumferential cooling channel (16) axially open at one end in the direction of the adjacent housing part (2), wherein the cooling channel (16) is axially closed after the stator support (13) has been fastened to the adjacent housing part (2).
(FR)Die Erfindung betrifft eine elektrische Maschine (10), beispielsweise für ein Stromerzeugungsaggregat (1), insbesondere für die Reichweitenerhöhung eines elektrisch betriebenen Fahrzeugs oder zum elektrischen Betrieb eines Hybridelektrofahrzeugs, mit einem an einem benachbarten Gehäuseteil (2) befestigbaren Stator (11) und einem damit zusammenwirkenden Rotor (12). Erfindungsgemäß ist der Stator (11) in einen Statorträger (13) eingefügt oder eingepresst, wobei der Statorträger (13) einteilig ausgeführt ist und zwischen einer radialen Außenbegrenzung (14) und einer radialen Innenbegrenzung (15) einen radial umlaufenden, axial in Richtung des benachbarten Gehäuseteils (2) einseitig offenen Kühlkanal (16) aufweist, wobei der Kühlkanal (16) nach der Befestigung des Statorträgers (13) am benachbarten Gehäuseteil (2) axial geschlossen ist.
États désignés : AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JP, KE, KG, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW.
Organisation régionale africaine de la propriété intellectuelle (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Office eurasien des brevets (OEAB) (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Office européen des brevets (OEB) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
Organisation africaine de la propriété intellectuelle (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG).
Langue de publication : allemand (DE)
Langue de dépôt : allemand (DE)