Recherche dans les collections de brevets nationales et internationales
Une partie du contenu de cette demande n'est pas disponible pour le moment.
Si cette situation persiste, contactez-nous auObservations et contact
1. (WO1993019377) CAPTEUR
Note: Texte fondé sur des processus automatiques de reconnaissance optique de caractères. Seule la version PDF a une valeur juridique

Ansprüche

1. Sensor (11). insbesondere zum selbsttätigen Auslösen von Sicherheitseinrichtungen in Kraftfahrzeugen, mit einem Gehäuse (10), in dessen Gehauseausnehmung sich ein als seismische Masse dienender Kippkörper (15) befindet, der bei Überschreiten eines vorgegebenen Schwellwertes ein Steuersignal auslöst, dadurch gekennzeichnet, daß am Boden (14) der Gehauseausnehmung wenigstens im Bereich des Rands des Kippkörpers (15) Erhebungen (30) vorhanden sind und daß der Boden des Kippkörpers (15) wenigstens im Bereich der Erhebungen (30) plan ausgebildet ist.

2. Sensor nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, daß die Erhebungen (30) konvexe Form haben und in regelmäßigem Abstand voneinander angeordnet sind.

3. Sensor nach Anspruch 1 und/oder 2, dadurch gekennzeichnet, daß die Erhebungen (30) Kugelkalotten sind.

4. Sensor nach einem der Ansprüche 1 bis 3, dadurch gekennzeichnet, daß der Boden (14) als Trichter (34) ausgebildet ist und sich die Erhebungen (30) am Rand der Öffnung (35) des Trichters (34) befinden.

5. Sensor nach einem der Ansprüche 1 bis 4, dadurch gekennzeichnet, daß die Gehauseausnehmung einen zum Boden (14) hin sich konisch verengenden Bereich (13) aufweist und daß im Bereich (13) Kanäle (36) ausgebildet sind, die bis zum Boden (14) reichen.

6. Sensor nach Anspruch 5, dadurch gekennzeichnet, daß die Kanäle (36) Nuten mit V-Form sind.

7. Sensor nach einem der Ansprüche 1 bis 6, dadurch gekennzeichnet, daß die Längsachse des Kippkörpers (15) senkrecht zur angreifenden Kraft verläuft.