Recherche dans les collections de brevets nationales et internationales
Certains contenus de cette application ne sont pas disponibles pour le moment.
Si cette situation persiste, veuillez nous contacter àObservations et contact
1. (WO1988003316) PIED ELASTIQUE POUR APPAREIL
Note: Texte fondé sur des processus automatiques de reconnaissance optique de caractères. Seule la version PDF a une valeur juridique

Patentansprüche

1. Elastischer Gerätefuß für Geräte der Unterhaltungselektronik, insbesondere CD-Spieler, der aus einem runden Gummiteil (1) besteht gemäß Patentanmeldung P 35 22 842.3, d a d u r c h g e k e n n z e i c h n e t, daß ein Versteifungsring (8) von unten gegen das Gummiteil (1) steckbar vorgesehen ist, der .so ausgebildet ist, daß die mittlere Wölbung (12) durch die zentrale Öffnung (9) des Versteifungsringes (8) hindurchragt, dessen Unterseite zumindest mit seinem Außenrand aufliegt, und daß am Versteifungsring (8) etwa parallel zur gedachten Hittelachse einseitig Zapfen (10) angeformt sind, die in korrespondierende Öffnungen (5, 6, 7) des Gummiteiles (1) passen.

2. Elastischer Gerätefuß gemäß Anspruch 1, d a d u r c h g e k e n n z e i c h n e t, daß im Gummiteil (1) in gleichem Abstand voneinander, drei radiaIvertaufende, rechteckige Durchbrüche (5, 6, 7) für das Anstecken des Versteifungsringes (8) vorgesehen sind, dessen Zapfen (10) passende Form, Position und Länge aufweisen.

3. Elastischer Gerätefuß gemäß Anspruch 2, d a d u r c h g e k e n n z e i c h n e t, daß die Zapfen (10) mit radial nach innen und/oder außen angeformte Nasen (11) versehen sind, um seIbsthattend einschnappen zu können.

4. Elastischer Gerätefuß gemäß Anspruch 1, d a d u r c h g e k e n n z e i c h n e t, daß der Versteifungsring (8) aus einem wenig elastischen Material besteht.

5. Elastischer Gerätefuß gemäß Anspruch 1, d a d u r c h g e k e n n z e i c h n e t, daß der Versteifungsring (8) aus Kunststoff hergestellt ist.

6. Elastischer Gerätefuß für Geräte der Unterhaltungselektronik, insbesondere CD-Spieler, der aus einem runden Gummiteil (1) besteht gemäß Patentanmeldung P 35 22 842.3, d a d u r c h g e k e n n z e i c h n e t, daß das schüsseiförmige Gummiteil (1) mit einer wesentlich vergrößerten Auftageftäche versehen ist durch einen an der Unterseite angeformten flachen Teller oder einen Ringwulst oder in der Wirkung gleiche flache Stege, insbesondere radial verlaufende.