Traitement en cours

Veuillez attendre...

Paramétrages

Paramétrages

Aller à Demande

1. WO1986003288 - PROCEDE POUR LA SAISIE DE PORTIONS DE COURBES OU DE DROITES AVEC LES SURFACES D'UN ESPACE CREUX

Note: Texte fondé sur des processus automatiques de reconnaissance optique de caractères. Seule la version PDF a une valeur juridique

[ DE ]

P at e nt an s pru c h

Verfahren zur Erfassung von Kurven- und Geradenverschnitten mit Hohlraumflächen, insbesondere im Untertagebau und Bergbau, mit Hilfe des Radar-Distanzmessungs-Prinzips, dadurch gekennzeichnet, daß dem Hohlraum in seinem Sollzustand ein Raster zugeordnet wird, daß in ausgewählten Rasterpunkten z.B. je ein Normalenvektor angeordnet wird, eine Regelfläche durch ein Meßgerätezentrum und den jeweiligen Normalenvektor gelegt wird, wobei das Meßgerätezentrum in ein theodolitartig aufgebautes Meßgerät gelegt wird, dessen Zielachse einen Laser-Radar-Distanzmesser enthält, der räumlich mittels einer Steue-rung in der aufgespannten Regelfläche bewegt wird, wobei gleichzeitig der Zielpunkt kontrolliert und beim Zusammenfallen desselben mit dem Normalenvektor, die im Rastersystem orientierte Raumrichtung aufgezeichnet wird, worauf dann die Raumkoordinaten des Zielpunktes gerechnet und mit den Sollkoordinaten des zugehörigen Rasterknotenpunktes verglichen werden.