Traitement en cours

Veuillez attendre...

Paramétrages

Paramétrages

Aller à Demande

1. WO1980001444 - PROCEDE DE TRAVAIL POUR LA FABRICATION D"UN ROTOR A POLES LAMELLES D"UNE MACHINE ELECTRIQUE

Note: Texte fondé sur des processus automatiques de reconnaissance optique de caractères. Seule la version PDF a une valeur juridique

[ DE ]

P a t e n t a n s p r ü c h e

1. Arbeitsverfahren zur Herstellung eines Schichtpolläufers einer elektrischen Maschine, mit auf einem Rotorstern mehrfach überlappt geschichteten Blechsegmenten, welche durch Schichtbolzen zusammengepresst sind, welche letztere in Ausnehmungen der Blechsegmente mit sehrkleinem Spiel eingesetzt sind, dadurch gekennzeichnet, dass die Ausnehmungen (3) in den übereinandergeschichteten Blechsegmenten (1) durch Aufwalzen mittels einer aus einem zylindrischen Körper mit an der Peripherie des zylindrischen Körpers eingelegten konischen Walzen bestehenden Vorrichtung auf genaues Mass gebracht werden.

2. Vorrichtung zur Durchführung des Verfahrens nach Anspruch 1, gekennzeichnet durch eine von einer Antriebsmaschine angetriebenen konischen Spindel (11), auf welcher ein zylinderförmiger, einen kleineren Durchmesser als die Passlöcher aufweisender Hohlkörper (12) angeordnet ist, welcher an seinem Umfang schräg zur Achsrichtung verlaufende Ausnehmungen (13) aufweist, in welchen Walzen (14), deren Durchmesser sich in Längsrichtung zur Spindelmitte hin geringfügig verringern, drehbar angeordnet sind, wobei der über die Aussen flächen der Walzen (14) gelegte Kreis in seinem Durchmesser dem endgültigen Durchmesser der Ausnehmung (3) entspricht.