Recherche dans les collections de brevets nationales et internationales
Une partie du contenu de cette demande n'est pas disponible pour le moment.
Si cette situation persiste, contactez-nous auObservations et contact
1. (DE112015002382) Vorrichtung zur Verbesserung der Wasserreinigung von erststufigem Rücklaufwasser für Trockenanbaufelder

Office : Allemagne
Numéro de la demande : 112015002382 Date de la demande :
Numéro de publication : 112015002382 Date de publication : 16.02.2017
Type de publication : T5
Demande PCT antérieure: Numéro de la demande: PCTCN2015075487; Numéro de publication: WO2015176584 Cliquez pour voir les données
CIB :
C02F 3/00
E02B 11/00
C CHIMIE; MÉTALLURGIE
02
TRAITEMENT DE L'EAU, DES EAUX RÉSIDUAIRES, DES EAUX OU BOUES D'ÉGOUT
F
TRAITEMENT DE L'EAU, DES EAUX RÉSIDUAIRES, DES EAUX OU BOUES D'ÉGOUT
3
Traitement biologique de l'eau, des eaux résiduaires ou des eaux d'égout
E CONSTRUCTIONS FIXES
02
HYDRAULIQUE; FONDATIONS; TERRASSEMENT
B
HYDRAULIQUE
11
Drainage du sol, p.ex. à des fins agricoles
CPC :
C02F 3/101
B01D 39/2068
C02F 1/004
C02F 1/285
C02F 1/74
C02F 2101/105
C02F 2101/16
C02F 2101/306
C02F 2103/06
C02F 2201/002
C02F 2209/42
C02F 2303/14
C02F 2303/24
E02B 11/00
Déposants : HOHAI UNIVERSITY
Inventeurs : Wang Peifang
Qian Jin
Wang Chao
Hou Jun
Rao Lei
Bao Ziyun
Mandataires : LangPatent Anwaltskanzlei IP Law Firm
Données relatives à la priorité : 201410215464.4 21.05.2014 CN
Titre : (DE) Vorrichtung zur Verbesserung der Wasserreinigung von erststufigem Rücklaufwasser für Trockenanbaufelder
Abrégé :
(DE)

Die vorliegende Erfindung stellt eine Vorrichtung zur Verbesserung der Wasserreinigung von erststufigem Rücklaufwasser für Trockenanbaufelder bereit, wobei deren Aufbau im Folgenden beschrieben ist. Ein Kunststoffwellrohr 2 mit einer Kunststoffnetzöffnung 1 ist vertikal am Ende eines auf dem Feld vorgesehenen Entwässerungsgrabens angeordnet, wobei das obere Ende des Kunststoffwellrohrs 2 etwas niedriger als das obere Ende des Entwässerungsgrabens liegt, wobei das Kunststoffwellrohr 2 im Boden des Entwässerungsgrabens in einem Winkel von 95° umgelenkt wird, um es aus einem Felddamm herauszuführen und in einen externen Entwässerungsgraben einzuführen, wobei es mit einem Stahldrahtgitterkasten 4 durchgängig verbunden ist, der mit Kugeln 3 mit einer biologischen Füllstofffüllung und mit biologischen Füllstoffen 8 gefüllt ist, wobei Kies 5 um den Stahldrahtgitterkasten 4 herum aufgeschüttet ist, der zum Schutz vor Stößen, die beim Wasserfluss auftreten, und zugleich zur Filterung des Wassers dient, wobei ein Revisionsdeckel 6 für die Rohrinspektion und die Wartung an der Öffnung des vertikal angeordneten und mit der Kunststoffnetzöffnung 1 versehenen Kunststoffwellrohrs 2 angeordnet ist, um eine problemlose Entwässerung zu gewährleisten. Die vorliegende Erfindung löst die Probleme des Standes der Technik, nämlich das Problem der Verschmutzungskontrolle von erststufigem Rücklaufwasser für Trockenanbaufelder. Dadurch, dass eine Vorrichtung zur Verbesserung der Wasserreinigung an der Verbindungsstelle des Endes eines auf dem Trockenanbaufeld befindlichen Entwässerungsgrabens mit einem externen Entwässerungsgraben angeordnet ist, können die Regulierung des Grundwasserspiegels im Bereich des Feldes und die Steuerung der Konzentration von Stickstoff und Phosphor im Rücklaufwasser des Ackerlandes gewährleistet werden, um das Ziel der Reduzierung der Eutrophierung des aufgenommenen Wassers zu erreichen.


Also published as:
AU2015263742JP2017516649WO/2015/176584