Parte del contenido de esta aplicación no está disponible en este momento.
Si esta situación persiste, contáctenos aComentarios y contacto
1. (WO2019007534) TEXTILE PRODUCT HAVING AN INTEGRATED LAUNDRY BAG
Nota: Texto obtenido mediante procedimiento automático de reconocimiento óptico de caracteres.
Solo tiene valor jurídico la versión en formato PDF

Patentansprüche

1. Kunststofffasern enthaltendes Textilprodukt (1), insbesondere Bekleidungsstück,

dadurch gekennzeichnet,

dass in das Textilprodukt (1) ein verschließbarer Wäschebeutel (2) integriert ist, welcher aus einem thermofixierten Kunststoffsiebgewebe mit einer mittleren Maschenweite im Bereich zwischen 5 μπι und 200 μιη hergestellt ist, welcher in seinen

Abmessungen zur vollständigen Aufnahme des

Textilprodukts (1) geeignet ist und welcher während eines Waschvorgangs mit innerhalb des verschlossenen Wäschebeutels (2) aufgenommenem Textilprodukt als Rückhaltemittel für etwaige aus dem Textilprodukt (1) ausgewaschene Kunststofffasern dient.

2. Textilprodukt nach Anspruch 1,

dadurch gekennzeichnet,

dass der Wäschebeutel (2) dauerhaft in oder an dem Textilprodukt (2) befestigt, insbesondere daran vernäht, ist.

3. Textilprodukt nach einem der vorangehenden

Ansprüche,

dadurch gekennzeichnet,

dass der Wäschebeutel (2) an einer derart

unauffälligen Stelle des Textilprodukts (1)

angeordnet, dass er bei bestimmungsgemäßer Benutzung des Textilprodukts (1) nicht zu erkennen ist.

Textilprodukt nach Anspruch 1 oder Anspruch 2 , dadurch gekennzeichnet,

dass es sich bei dem Textilprodukt ( 1 ) um ein

Bekleidungsstück handelt und dass der Wäschebeutel ( 2 ) an einer Innenseite des Bekleidungsstücks, in oder an einem Innenfutter oder im Bereich eines Kragens ( 5 ) des Bekleidungsstücks angeordnet ist.

Textilprodukt nach Anspruch 4,

dadurch gekennzeichnet,

dass der Wäschebeutel ( 2 ) einen zu einer Innen- oder Außenseite des Bekleidungsstücks weisenden

Reißverschluss ( 3 ) aufweist, durch welchen hindurch das Bekleidungsstück bei geöffnetem Reißverschluss in den Innenraum des Wäschebeutels ( 2 ) hinein umgestülpt werden kann und mittels welchem der Wäschebeutel ( 2 ) bei darin aufgenommenem

Bekleidungsstück verschlossen werden kann.

Textilprodukt nach Anspruch 1 ,

dadurch gekennzeichnet,

dass die mittlere Maschenweite im Bereich zwischen 5μιη und 1 0 0 μπι, insbesondere bei etwa 50 - 80 μιτι, liegt .

Textilprodukt nach Anspruch 1 ,

dadurch gekennzeichnet,

dass das Kunststoffsiebgewebe ein thermofixiertes Polyamid, insbesondere Polyamid 6.6 ist.

Textilprodukt nach einem der vorangehenden Ansprüche,

dadurch gekennzeichnet,

dass das Siebgewebe ein monofiles Gewebe ist.

Textilprodukt nach einem der vorangehenden Ansprüche ,

dadurch gekennzeichnet,

dass der Wäschebeutel mit einem Kunststofffasern zurückhaltenden Verschluss, insbesondere einem Reißverschluss , verschließbar ist.