Some content of this application is unavailable at the moment.
If this situation persist, please contact us atFeedback&Contact
1. (DE102015113980) Kraftstoffeinspritzventil

Office : Germany
Application Number: 102015113980 Application Date: 24.08.2015
Publication Number: 102015113980 Publication Date: 03.03.2016
Publication Kind : A1
Prior PCT appl.: Application Number: ; Publication Number: Click to see the data
IPC:
F02M 47/02
F MECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
02
COMBUSTION ENGINES; HOT-GAS OR COMBUSTION-PRODUCT ENGINE PLANTS
M
SUPPLYING COMBUSTION ENGINES IN GENERAL WITH COMBUSTIBLE MIXTURES OR CONSTITUENTS THEREOF
47
Fuel-injection apparatus operated cyclically with fuel-injection valves actuated by fluid pressure
02
of accumulator-injector type, i.e. having fuel pressure of accumulator tending to open, and fuel pressure in other chamber tending to close, injection valves, and having means for periodically releasing that closing pressure
Applicants: DENSO CORPORATION
NIPPON SOKEN, INC.
Inventors: Ueda Daiji
Tanada Hiroki
Kanbara Motoya
Agents: KUHNEN & WACKER Patent- und Rechtsanwaltsbüro
Priority Data: 2014-178116 02.09.2014 JP
2015-029367 18.02.2015 JP
Title: (DE) Kraftstoffeinspritzventil
Abstract: front page image
(DE)

Bei einem Kraftstoffeinspritzventil führt eine erste Einlassstrecke (43, 18, 13, 44, 45, 48, 49) einen unter Hochdruck stehenden Kraftstoff von einer ersten Einlassmündung (43) durch einen Hochdruckanschluss (18), eine Steuerventilkammer (13) und einen Verbindungsanschluss (19) zu einer Steuerkammer (14), und eine zweite Einlassstrecke (37, 38, 48, 49) führt den unter Hochdruck stehenden Kraftstoff von einer zweiten Einlassmündung (38) zu der Steuerkammer (14) während der Hochdruckanschluss (18), die Steuerventilkammer (13) und der Verbindungsanschluss (19) umgangen werden. Eine Steuerplatte (6) ist zwischen einer vollständig geöffneten Position, in der die Platte die zweite Einlassstrecke (37, 38, 48, 49) öffnet, und einer vollständig geschlossenen Position, in der die Steuerplatte (6) die zweite Einlassstrecke (37, 38, 48, 49) schließt, versetzbar.