Processing

Please wait...

Settings

Settings

Goto Application

1. WO2020108813 - NFC COMMUNICATION SYSTEM AND NFC CARRIER UNIT

Note: Text based on automatic Optical Character Recognition processes. Please use the PDF version for legal matters

[ DE ]

Patentansprüche

1 . NFC-Kommunikationssystem, mit einer T rägereinheit (1 ), insbesondere in Form einer Chip-Karte, wobei die T rägereinheit (1 ) eine (NFC) Induktionsspule (2) zur Aufnahme der Sendeenergie eines Lesegerätes (9), einen Controller (3), einen Kondensator zur Speicherung und Abgabe der aufgenommenen Energie an den Controller (3) zur bidirektionalen Kommunikation mit dem Lesegerät (9) sowie einen Speicher (4) mit vertrauliche Informationen, insbesondere PIN's, Zugangscodes, Passwörter enthält, wobei die vertraulichen Informationen nur über eine zu ihr eindeutig gekoppelte Lese- bzw. Programmiereinheit (9), insbesondere ein

Smartphone mit einer IMEI-Adresse und / oder der gerätespezifischen MAC- Ad resse, unter Eingabe oder Abruf einzelner oder mehrerer vordefinierter Informationen der Authentifizierung, wie frei vom Nutzer programmierbare und skalierbare

alphanumerische Codes, Fingerabdrücke, Gesichtserkennung, Spracherkennung u.ä. wieder abgerufen bzw. geändert oder gelöscht werden können.

2. NFC-Kommunikationssystem, mit einer Trägereinheit (1 ) nach Anspruch 1 , dadurch gekennzeichnet, dass diese vertrauliche Informationen wie PIN's,

Zugangscodes, Passwörter enthält, deren Abruf einzeln unterschiedlich nach beliebig skalierbaren Authorisierungsabfragen, wie einer Master-Pin, einem Fingerabdruck, einem erkannten Gesicht oder einer Sprachsequenz möglich ist.

3. NFC-Kommunikationssystem, mit einer Lese- und Programmiereinheit (9), insbesondere einem Smartphone und/oder einem Rechner, dadurch gekennzeichnet, dass die Lese- und Programmiereinheit (9) gekoppelt an die Trägereinheit (1 ) unter Eingabe einer Master-PIN die in der Trägereinheit (1 ) befindlichen vertraulichen Informationen abruft und anzeigt, sofern alle Authentifizierungsanforderungen der Trägereinheit (1 ) erfüllt sind.

4. NFC-Kommunikationssystem, mit einer Lese- und Programmiereinheit (9)

(Smartphone / Rechner), dadurch gekennzeichnet, dass diese gekoppelt an die Trägereinheit (1 ) unter Eingabe einer Master-PIN, eines als richtig erkannten

Fingerabdrucks, eines als richtig erkannten Gesichts, eines als richtig erkannten Sprachinhaltes oder der Sprache an sich oder diese einzeln oder in einer beliebigen Kombination vom Nutzer festgelegten Reihenfolge skaliert, die in der Trägereinheit (1 ) befindlichen vertraulichen Informationen abruft und anzeigt.

5. NFC-Kommunikationssystem, mit einer Lese- und Programmiereinheit (9)

(Smartphone / Rechner), dadurch gekennzeichnet, dass eine IMSI und/oder MAC-Adresse oder eine andere gerätespezifische Identifikationsnummer des Lesegerätes (9), insbesondere des Smartphones, oder Kombination daraus über eine zu dem Lesegerät (9) gehörende App abgeglichen wird, so dass nur dann am Display des Lesegerätes die Liste der vertraulichen PIN's angezeigt werden, wenn dieses

Lesegerät (9) die Ausgabe„anfordert“ und im Lesegerät (9) vor dem Anzeigen auch die PUK eingegeben wurde.

6. NFC-Trägereinheit (1 ), wobei die Trägereinheit (1 ) eine (NFC) Induktionsspule (2) zur Aufnahme der Sendeenergie eines Lesegerätes (9), einen Controller (3), einen Kondensator zur Speicherung und Abgabe der aufgenommenen Energie an den Controller (3) zur bidirektionalen Kommunikation mit dem Lesegerät (9) sowie einen Speicher (4) mit vertrauliche Informationen, insbesondere PIN's, Zugangscodes, Passwörter enthält, wobei die vertraulichen Informationen nur über eine zu ihr eindeutig gekoppelte Lese- bzw. Programmiereinheit (9), insbesondere ein

Smartphone mit einer IMEI-Adresse und / oder der gerätespezifischen MAC- Ad resse, unter Eingabe oder Abruf einzelner oder mehrerer vordefinierter Informationen der Authentifizierung, wie frei vom Nutzer programmierbare und skalierbare

alphanumerische Codes, Fingerabdrücke, Gesichtserkennung, Spracherkennung u.ä. wieder abgerufen bzw. geändert oder gelöscht werden können.

7. NFC-Trägereinheit (1 ) nach dem vorstehenden Anspruch, dadurch

gekennzeichnet, dass die Trägereinheit (1 ) bei mehrfach falscher

Authentifizierungseingabe den weiteren Abruf der vertraulichen Informationen befristet oder vollständig sperrt und nur gegen eine vom Nutzer selbst vergebene übergeordnete PUK wieder zu reaktivieren ist.

8. NFC-Trägereinheit (1 ) nach einem der vorstehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass die NFC-Trägereinheit (1 ) in Form einer Bank- oder Kreditkarte ausgestaltet ist und vorzugsweise auch als Werbeträger verwendet werden kann.

9. NFC-Trägereinheit (1 ) nach einem der vorstehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass diese selbst eine funktionsfähige Bankkarte oder Kreditkarte ist, auf der diese Art des Auslesens mehrerer PIN's mit einem autorisiert gekoppelten Lesegerät (9) möglich ist.