Processing

Please wait...

Settings

Settings

Goto Application

1. WO2020108681 - ACTUATOR FOR A REAR AXLE STEERING SYSTEM OF A VEHICLE AND REAR AXLE STEERING SYSTEM HAVING SUCH AN ACTUATOR

Note: Text based on automatic Optical Character Recognition processes. Please use the PDF version for legal matters

[ DE ]

Patentansprüche

1 . Aktuator (1 ) für eine Hinterachslenkung eines Fahrzeugs, umfassend eine Schubstange (2), die innerhalb eines Gehäuses (3) longitudinal verlagerbar ist, wobei die Schubstange (2) eine Verdrehsicherung (4) mit einem Führungselement (5) auf weist, das in einer am Gehäuse (3) angeordneten ein- oder mehrteiligen Gleitschiene (6) in axialer Richtung geführt ist, wobei zwischen der Gleitschiene (6) und dem Ge häuse (3) ein Elastomerring (7) angeordnet ist.

2. Aktuator (1 ) nach Anspruch 1 ,

dadurch gekennzeichnet, dass die Gleitschiene (6) zweiteilig, bestehend aus einem ersten und zweiten Schienenelement (6a, 6b) ausgebildet ist.

3. Aktuator (1 ) nach Anspruch 2,

dadurch gekennzeichnet, dass der Elastomerring (7) um die beiden Schienenele mente (6a, 6b) angeordnet ist.

4. Aktuator (1 ) nach einem der vorangehenden Ansprüche,

dadurch gekennzeichnet, dass das Führungselement (5) zumindest teilweise in ei ner Aussparung (8) an der Schubstange (2) aufgenommen ist und mittels zumindest eines Schraubelements (9) an der Schubstange (2) befestigt ist.

5. Aktuator (1 ) nach einem der vorangehenden Ansprüche,

dadurch gekennzeichnet, dass eine Sensorvorrichtung (10) vorgesehen ist, umfas send zumindest ein Sensorelement (1 1 ) und ein Messobjekt (12), wobei das Messob jekt (12) am Führungselement (5) angeordnet und mit dem zumindest einen Senso relement (1 1 ), welches zumindest mittelbar am Gehäuse (3) befestigt ist, wirksam verbunden ist.

6. Aktuator (1 ) nach Anspruch 5,

dadurch gekennzeichnet, dass das zumindest eine Sensorelement (1 1 ) ein Linear sensor ist.

7 Aktuator (1 ) nach einem der vorangehenden Ansprüche,

dadurch gekennzeichnet, dass das Führungselement (5) und/oder die Gleitschie ne (6) aus einem Kunststoff ausgebildet sind.

8. Hinterachslenkung für ein Fahrzeug, umfassend einen Aktuator (1 ) nach einem der Ansprüche 1 bis 7.

9. Fahrzeug, umfassend eine Hinterachslenkung nach Anspruch 8.