Processing

Please wait...

Settings

Settings

1. WO2007003403 - UNIVERSAL RETAINING DEVICE, PARTICULARLY FOR FASTENING PANEL ELEMENTS AND/OR ACCESSORY PARTS IN AIRCRAFT

Note: Text based on automatic Optical Character Recognition processes. Please use the PDF version for legal matters

Patentansprüche

1. Universalhalter (1 ), insbesondere zur Befestigung von verschiedenen Verkleidungselementen und/oder Zusatzeiniichtungen in Luftfahrzeugen, mit
& - einer Grundplatte (2) zur Befestigung -an einer Untet Konstruktion,
- einer mit der Grundplatte (2) verbundenen Trägerpiatte (3) und
- mehreren in der Tragerplatte (3) aufgenommenen Federclipsen (4-7) um eine lösbare und schwingungsdampfende Verbindung mit den Verkleidungselementen herzustellen,
o ' wobei die Grundplatte (2) mindestens emJ3nbmiig5iasi£i

(16,17) zur Befestigung mindestens eines Getaletragers (14,15,44 ) zur Befestigung mindestens einer Zusatzeinrichtung, insbesondere einer Notbeleuchtung, eines Notausgangszeichens oder dergleichen, in verschiedenen Positionen aufweist, wobei die Befestigung des Geräteträgers oder der Geräteträger (14,15.44) mit Befesti 5 gungsmitteln, insbesondere mit Befestiguπgsmeten, Schrauben oder dergleichen erfolgt

2 Universalhalter (1 ) nach Anspruch 1 , dadurch gekennzeichnet cSass das 8oπ- rungsraster (16,17) oder die Bohrungsraster (16,17) im Wesentlichen parallel zu 0 einer Grundseite (13) der Trägerplatte (3) angeordnet sind und eine Vielzahl von in etwa gleichmäßig zueinander beabstandet angeordneten Bohrungen, insbesondere mit einem Abstand von jeweils etwa 1 ,27 cm zueinander, aufweisen.

3 Universalhalter (1) nach Anspruch 1 oder 2, dadurch gekennzeichnet, dass die 5 Tragerplatte (3) zur Errnogiicnung eines Toleranzausgleichs mit der Grundplatte (2) vejsohiebbar verbunden ist.

4. Universalhalter '(1 ) nach einem der Anspiuche 1 bis 3, dadurch gekennzeichnet, dass auf der Trägerplatte (3) ein Tragtahinen (31) mit mindestens einem Federclip 0 (32,33) zur Befestigung von weiteren Verkleidungselementen, insbesondere von Deckleisten oder dergleichen, angeordnet ist

5. Unversalhalter (1 ) nach einem der Ansprüche 1 bis A, dadurch gekennzeichnet, dass der Tragrahmen (31 ) auf einei Unterseite (34) der Tiägerplaüe (3) befestigt, insbesondere angeschraubt oder angenietet, ist.

6. Universalhalter (1 ) nach einem der Ansprüche 1 bis 5, dadurch gekennzeichnet, dass die Grundplatte (2) mit einem faserverstärkten Kunststoffmalerial gebildet ist.

7. Universalhalter (1 ) nach einem der Ansprüche 1 bis 6, dadurch gekennzeichnet, dass die Trägerplatte (3) mit einem metallischen Material, insbesondere mit Stahl, Edelstahl oder Aluminium oder dergleichen, gebildet ist.

8. Universalhalter (1 ) nach einem der Ansprüche 1 bis 7, dadurch gekennzeichnet, dass mindestens zwei Federclipse (5,7) zur Ermöglichung eines Toleranzausgleichs auf der Trägerplatte (3) in einer Raumrichtung verschiebbar aufgenommen sind.

9. Universalhalter (1 ) nach einem der Ansprüche 1 bis 8, dadurch gekennzeichnet, dass der Geräteträger oder die Geräteträger (14,15,44) jeweils mindestens einen Federclip (26,27,47,50) und/oder jeweils mindestens einen Kabelhalter (24,25,46,49) aufweisen.