PATENTSCOPE will be unavailable a few hours for maintenance reason on Tuesday 19.11.2019 at 4:00 PM CET
Search International and National Patent Collections
Some content of this application is unavailable at the moment.
If this situation persists, please contact us atFeedback&Contact
1. (WO2007003392) THERMOSETTING SOLVENT-FREE SINGLE-COMPONENT SUBSTANCES AND USE THEREOF
Note: Text based on automatic Optical Character Recognition processes. Please use the PDF version for legal matters

Patentanspruche

1 Warmharteπde, losungsmittelfreie Einkomponenten-Masse mit einer Lagerstabilitat bei Raumtemperatur von mindestens 2 Wochen, bestehend aus

(A) 5 - 90 Masseteilen einer mindestens difunktionellen (Iso)cyanat- Komponente, ausgewählt aus der aus difunktionellen Cyanaten, difunktionellen Isocyanaten und deren Gemischen bestehenden Gruppe,

(B) 5 - 50 Masseteilen eines latenten, bis zu einer Temperatur von mindestens 4O0C festen Harters auf Basis von Stickstoffverbindungen, die zur Additionsvernetzung geeignet sind,

(C) 0 - 50 Masseteilen einer epoxidhaltigen Verbindung,

(D) 0 - 50 Masseteilen von Modifikatoren, ausgewählt aus mindestens einer der Gruppen der Füllstoffe, Farbstoffe, Pigmente, Stabilisatoren, Feuchtigkeit bindenden Mittel, Beschleuniger, Fließverbesserer, Benetzungs-mittel, Thixotropierungsmittel, Verdünnungsmittel und polymeren Verdickungsmittel,

wobei die Summe aller Masseteile 100 betragt

2 Masse nach Anspruch 1 , gekennzeichnet durch eine Aushartezeit bei 1500C unterhalb von 30 Sekunden, bei 120°C unterhalb von 60 Sekunden

3 Masse nach Anspruch 2, gekennzeichnet durch eine Aushartezeiten bei

150°C unterhalb von 15 Sekunden, bei 120°C unterhalb von 30 Sekunden

4 Masse nach einem der Ansprüche 1 bis 3, gekennzeichnet durch eine Lagerstabilitat bei 8°C von mindestens 3 Monaten

5 Masse nach einem der Ansprüche 1 bis 4, dadurch gekennzeichnet, dass das Isocyanat aus Prapolymeren mit endstandigen Isocyanatgruppen des

Molekulargewichtsbereichs 400 bis 10000, vorzugsweise 600 bis 8000 und insbesondere 800 bis 5000, besteht

6 Masse nach einem der Ansprüche 1 bis 5, dadurch gekennzeichnet, dass das Cyanat aus Prapolymeren mit endstandigen Cyanatgruppen des Molekular- gewichtsbereichs 400 bis 10000, vorzugsweise 600 bis 8000 und insbesondere 800 bis 5000, besteht

7 Masse nach einem der Ansprüche 1 bis 6, dadurch gekennzeichnet, dass das Cyanat oder Isocyanat zusätzliche reaktive Gruppen enthalt

8 Masse nach Anspruch 7, dadurch gekennzeichnet, daß die zusätzlichen reaktiven Gruppen (Meth)acrylatgruppen sind

9 Masse nach einem der Ansprüche 1 bis 8, dadurch gekennzeichnet, dass der latente Harter einen Schmelzpunkt von kleiner 150°C, vorzugsweise kleiner 1 100C, aufweist

10 Masse nach einem der Ansprüche 1 bis 9, dadurch gekennzeichnet, dass der latente Harter eine Teilchengroße von kleiner 10 μm aufweist

1 1 Verwendung der warmhartenden, losungsmittelfreien Masse gemäß einem der Ansprüche 1 bis 10 für das Verkleben, Vergießen, Abdichten und Beschichten von Substraten

12 Verwendung nach Anspruch 1 1 für elektronische Bauteile

13 Verwendung nach Anspruch 11 oder 12, bei der die Masse in einem Konvektionsofen bei einer Temperatur von maximal 1500C gehartet wird

14 Verwendung nach Anspruch 12 zum Verkleben von Flip Chips für Smart Cards und Smart Labels, wobei die Masse bei einer Temperatur von maximal 150°C mittels Thermokompression gehartet wird