Processing

Please wait...

Settings

Settings

Goto Application

1. WO2006097365 - IDENTIFICATION SYSTEM

Note: Text based on automatic Optical Character Recognition processes. Please use the PDF version for legal matters

[ DE ]

Patentansprüche

1. Identifikationssystem für einen Gegenstand, insbesondere für ein elektrisches oder elektronisches Gerät, das mit einer Identifikationsinformation versehen ist,
da du r c h g e k e n n z e i c h n e t , dass der Gegenstand einen elektronischen Speicher enthält, in dem die Identifikationsinformation gespeichert ist, wobei der Speicher mit einem Anzeigegerät verbunden oder ver- bindbar ist, durch das die Identifikationsinformation darstellbar ist.

2. Identifikationssystem nach Anspruch 1, d a du r c h g e k e n n z e i c h n e t , dass der Speicher ein Nur- Lese-Speicher (ROM) ist.

3. Identifikationssystem nach einem der vorhergehenden Ansprüche, da du r c h g e k e n n z e i c h n e t ,
dass die Identifikationsinformation verschlüsselt in dem Speicher gespeichert ist und das Anzeigegerät eine Entschlüsselungsstufe zum Entschlüsseln der Identifikationsinformation enthält.

4. Identifikationssystem nach Anspruch 3, d a du r c h g e k e n n z e i c h n e t , dass die Identifikationsinformation kryptographisch verschlüsselt in dem Speicher gespeichert ist.

5. Identifikationssystem nach einem der vorhergehenden An- Sprüche, da du r c h g e k e n n z e i c h n e t ,
dass das Anzeigegerät ein elektrooptisches Anzeigefeld (8) besitzt, auf dem die Identifikationsinformation darstellbar ist.

6. Identifikationssystem nach einem der vorhergehenden Ansprüche, da du r c h g e k e n n z e i c h n e t , dass die Identifikationsinformation auf Abruf durch das Anzeigegerät darstellbar ist.

7. Identifikationssystem nach einem der vorhergehenden An- Sprüche, da du r c h g e k e n n z e i c h n e t ,
dass der Gegenstand und/oder das Anzeigegerät eine
Schnittstelle besitzt, an die eine Anzeigeeinheit anschließbar ist.

8. Identifikationssystem nach Anspruch 7, d a du r c h g e k e n n z e i c h n e t , dass die weitere Anzeigeeinheit ein Personal Computer (PC) ist.

9. Identifikationssystem nach einem der vorhergehenden An- Sprüche, da du r c h g e k e n n z e i c h n e t ,
dass der Gegenstand eine Komponente, insbesondere ein elektrisches oder elektronisches Gerät (1) eines Kraftfahrzeugs und das Anzeigegerät insbesondere ein in der Armaturentafel des Kraftfahrzeugs angeordnetes Anzeige- instrument (3) ist.

10. Identifikationssystem nach Anspruch 9, d a du r c h g e k e n n z e i c h n e t , dass von dem Anzeigeinstrument (3) Informationen benutzermenügesteuert darstell- bar sind und der Informationsdarstellung ein Punkt des Benutzermenüs ist.