Search International and National Patent Collections
Some content of this application is unavailable at the moment.
If this situation persists, please contact us atFeedback&Contact
1. (WO1991018196) FUEL-SUPPLY SYSTEM FOR INTERNAL-COMBUSTION ENGINES
Note: Text based on automatic Optical Character Recognition processes. Please use the PDF version for legal matters

Patentansprüche

1. Kraftstoffversorgungssystem für eine Brennkraftmaschine mit einer elektrischen Kraftstoffpumpe, einem Kraftstoffdruckregier sowie einem Kraftstoffzumeßsystem, wobei
- die Förderleistung der Kraftstoffpumpe abhängig von Betriebskenngrößen steuerbar ist, und
- der Kraftstoffdruck mittels einer entsprechenden Druckreglerkennlinie in Verbindung mit einer Variation des Rücklaufstroms auf einen erhöhten Wert einstellbar ist.

2. Kraftstoffversorgungssystem nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, daß die Leistung der Kraftstoffpumpe wenigstens zwischen
Normal- und Spitzenleistung umschaltbar ist.

3. Kraftstoffversorgungssystem nach Anspruch 2, dadurch gekennzeichnet, daß die Spitzenleistung im Kaltstartfall abrufbar ist.

4. Kraftstoffversorgungssystem nach Anspruch 2, dadurch gekennzeichnet, daß die Spitzenleistung im Heißstartfall abrufbar ist.

5. Kraftstoffversorgungssystem nach Anspruch 2, dadurch gekennzeichnet, daß die Spitzenleistung im Start und Nachstartfall abrufbar ist.

6. Kraftstoffversorgungssystem nach Anspruch 2, dadurch gekennzeichnet, daß die Spitzenleistung bei gewünschter Beschleunigung abrufbar ist.

7. Kraftstoffversorgungssystem nach einem der Ansprüche 1 bis 6, dadurch gekennzeichnet, daß die Kraftstoffpumpe getaktet ansteuerbar ist.

8. Kraftstoffversorgungssystem nach einem der Ansprüche 1 bis 7, dadurch gekennzeichnet, daß der Kraftstoffdruckregler derart ausgebildet ist, daß sich mit steigender Rücklaufmenge ein erhöhter Kraftstoffdruck einstellt.

9. Kraftstoffversorgungssystem nach einem der Ansprüche 1 bis 7, dadurch gekennzeichnet, daß der Kraftstoffdruck auf einen erhöhten Wert einstellbar ist, indem die Rücklaufleitung des Kraftstoffdruckreglers drosselbar ist.