Processing

Please wait...

Settings

Settings

Goto Application

1. WO1988003069 - DEVICE FOR CLAMPING FIRE-PROOF PLATES IN METALLIC FRAMES OF SHAFT LOCKS

Note: Text based on automatic Optical Character Recognition processes. Please use the PDF version for legal matters

[ DE ]

Vorrichtung zum Einspannen feuerfester Platten
in metallische Rahmen von SchieberverschlUssen

P a t e n t a n s p rü c h e:

1». Vorrichtung zum Einspannen von feuerfesten Platten in metallische Rahmen von Schieberverschlüssen für den Ausguß metallurgischer Gefäße, mit- einem Keilstück, das durch Verstellen mittels eines im Rahmen angeordneten Gewindebolzens Keil Wirkung über eine schräg zum Plattenumfang geneigte Treibfläche ausübt, dadurch gekennzeichnet, daß das Keilstück (18) auf dem Gewinde eines im Rahmen (3) verdrehbar gelagerten Gewindebolzens (23)
beweglich ist und mit seiner Treibfläche (20) auf die
Druckfläche (15) einer im Rahmen (3) gleitenden Spannbacke (8) wirkt, die mit dem Keilstück (18) über entsprechend der
Treibfläche (20) geneigte Führungsbahnen (17, 19) in Eingriff steht.

2. Vorrichtung nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, daß die

Spannbacke (8) in einem Gleitbett (10) des Rahmens (3) gleitet und das Keilstück (18) U-förmig mit in Gleitrichtung liegenden
Längsseiten (16) umfaßt, in derem Berührungsbereich die
Führungsbahnen (17, 19) liegen.

r

3. Vorrichtung nach Anspruch 2, dadurch gekennzeichnet, daß die
Führungsbahnen (17, 19) als an der Druckfläche (15) der Spannbacke (8) in den Längsseiten (16) angeordnete Nuten (17) und
gegenprofilierte Federn (19) des Keilstücks (18) ausgebildet sind.

4. Vorrichtung nach den vorherigen Ansprüchen, dadurch gekennzeichnet, daß der Gewindebolzen (23) lotrecht oder nahezu lotrecht zur
Plattenebene angeordnet ist und mit einem Bund (24) in einer abgesetzten Ausnehmung (22, 29) des Rahmens (3) lagert und ein Steckschlüssel profil (27) in dem zur Montagefläche des Rahmens (3) zeigenden Gewindeteil hat.