Search International and National Patent Collections
Some content of this application is unavailable at the moment.
If this situation persists, please contact us atFeedback&Contact
1. (WO1985004625) TRANSPORTABLE LODGING
Note: Text based on automatic Optical Character Recognition processes. Please use the PDF version for legal matters

A n s p r ü c h e

1. Transportable Unterkunft, insbesondere Fahrzeugaufbau für Anhänger mit Schlafkabinen, mit für den Transport verkleinerbaren Abmessungen,

d a d u r c h g e k e n n z e i c h n e t ,

daß die Schlafkabinen als aus mindestens einem Bett und einem parallel dazu angeordneten Gangbereich bestehende Kabinenelemente (1) ausgebildet sind,

daß bei zwei einander benachbarten Kabinenelementen mit spiegelverkehrter Anordnung von Gangbereich und Bett jeweils das Bett in den Gangbereich der anderen Kabine einschiebbar ist und

daß das schubladenartig ausziehbare Kabinenelement (1) im wesentlichen nur der Breite des Bettraumes entspricht.

2. Unterkunft nach Anspruch 1 , d a d u r c h g e k e n n z e i c h n e t , daß das Kabinenelement (1) um eine Länge ausziehbar ist, die kleiner als die Länge des Bettes (la, lb) ist, so daß innerhalb der Kontur der verkleinerten Unterkunft noch eine Zugangsöffnung zu dem innerhalb des Elements befindlichen Bett verbleibt.

3. Unterkunft nach einem der vorangehenden Ansprüche, d a d u r c h g e k e n n z e i c h n e t , daß das Ka- binenelement (1) außerhalb der Kontur der verkleinerten Unterkunft bis auf verschließbare Fensteröffungen (14, 15) vollständig abgeschlossen ist.

4. Unterkunft nach einem der vorangehenden Ansprüche, d a d u r c h g e k e n n z e i c h n e t , daß nach zwei einander gegeüberliegenden Seiten herausziehbar jeweils Kabinenelemente (1) vorgesehen sind.

5. Unterkunft nach einem der vorangehenden Ansprüche, d a d u r c h g e k e n n z e i c h n e t , daß am Bettende des ausziehbaren Kabinenelements (1) mindestens ein Fenster (14, 15) angebracht ist.

6. Unterkunft nach einem der vorangehenden Ansprüche, d a d u r c h g e k e n n z e i c h n e t , daß ein Schrankteil für die gegenüberliegende Kabine jeweils am Ende des Bettes innerhalb des herausziehbaren Elements (1) vorgesehen ist.

7. Unterkunft nach einem der vorangehenden Ansprüche, d a d u r c h g e k e n n z e i c h n e t , daß eine Zugangstür (11) im feststehenden, nicht ausziehbaren Teil der Kabine angeordnet ist.
** * * * *