Some content of this application is unavailable at the moment.
If this situation persist, please contact us atFeedback&Contact
1. (EP1527867) Method of manufacturing a fan rotor and rotor manufactured according to that method
Note: Text based on automatic Optical Character Recognition processes. Please use the PDF version for legal matters
Ansprüche

1. Verfahren zur Herstellung eines Lüfterrades (1) für ein Kraftfahrzeug, das mittels Spritzgießens eines mit Glasfasern versehenen Kunststoffes hergestellt wird, wobei ein Metallring gleichmäßig umspritzt wird, dadurch gekennzeichnet, dass die Gussmasse über einen Ring- oder Schirmanguss eingegossen wird, wobei Glasfasern mit einer Länge von über 1 mm verwendet werden und eine Direktcompoundierung erfolgt.
  2. Verfahren nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, dass PA6 oder Polypropylen als Gussmasse verwendet wird.
  3. Verfahren nach Anspruch 1 oder 2, dadurch gekennzeichnet, dass als Füllstoff in der Gussmasse Glasfasern verwendet werden.
  4. Lüfterrad für ein Kraftfahrzeug, wobei das Lüfterrad (1) nach einem Verfahren gemäß einem der Ansprüche 1 bis 3 hergestellt ist, wobei die Gussmasse eine Längsorientierung im Lüfterflügelbereich aufweist und ein Metallring in radialer Richtung bindenahtfrei zumindest teilweise von der Gussmasse umgeben ist.
  5. Lüfterrad nach Anspruch 4, dadurch gekennzeichnet, dass das Lüfterrad (1) aus PA6, Polypropylen oder aus den Mischungen PPE/PA oder PPO/PP gefertigt ist.
  6. Lüfterrad nach Anspruch 4 oder 5, dadurch gekennzeichnet, dass das Lüfterrad (1) Glasfasern als Füllstoff aufweist.
  7. Lüfterrad nach einem der Ansprüche 4 bis 6, dadurch gekennzeichnet, dass die Gussmasse eine Tangentialorientierung im Ringbereich aufweist.