Processing

Please wait...

Settings

Settings

Goto Application

1. DE102020128966 - Verfahren zur Kalibration einer Messeinrichtung

Office
Germany
Application Number 102020128966
Application Date 03.11.2020
Publication Number 102020128966
Publication Date 05.05.2022
Publication Kind A1
IPC
G01D 18/00
GPHYSICS
01MEASURING; TESTING
DMEASURING NOT SPECIALLY ADAPTED FOR A SPECIFIC VARIABLE; ARRANGEMENTS FOR MEASURING TWO OR MORE VARIABLES NOT COVERED BY A SINGLE OTHER SUBCLASS; TARIFF METERING APPARATUS; TRANSFERRING OR TRANSDUCING ARRANGEMENTS NOT SPECIALLY ADAPTED FOR A SPECIFIC VARIABLE; MEASURING OR TESTING NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
18Testing or calibrating apparatus or arrangements provided for in groups G01D1/-G01D15/124
CPC
G01D 18/00
GPHYSICS
01MEASURING; TESTING
DMEASURING NOT SPECIALLY ADAPTED FOR A SPECIFIC VARIABLE; ARRANGEMENTS FOR MEASURING TWO OR MORE VARIABLES NOT COVERED IN A SINGLE OTHER SUBCLASS; TARIFF METERING APPARATUS; MEASURING OR TESTING NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
18Testing or calibrating of apparatus or arrangements provided for in groups G01D1/00 - G01D15/00
G01D 18/008
GPHYSICS
01MEASURING; TESTING
DMEASURING NOT SPECIALLY ADAPTED FOR A SPECIFIC VARIABLE; ARRANGEMENTS FOR MEASURING TWO OR MORE VARIABLES NOT COVERED IN A SINGLE OTHER SUBCLASS; TARIFF METERING APPARATUS; MEASURING OR TESTING NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
18Testing or calibrating of apparatus or arrangements provided for in groups G01D1/00 - G01D15/00
008with calibration coefficients stored in memory
G01N 22/04
GPHYSICS
01MEASURING; TESTING
NINVESTIGATING OR ANALYSING MATERIALS BY DETERMINING THEIR CHEMICAL OR PHYSICAL PROPERTIES
22Investigating or analysing materials by the use of microwaves or radio waves, i.e. electromagnetic waves with a wavelength of one millimetre or more
04Investigating moisture content
G01K 11/006
GPHYSICS
01MEASURING; TESTING
KMEASURING TEMPERATURE; MEASURING QUANTITY OF HEAT; THERMALLY-SENSITIVE ELEMENTS NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
11Measuring temperature based upon physical or chemical changes not covered by groups G01K3/00, G01K5/00, G01K7/00 or G01K9/00
006using measurement of the effect of a material on microwaves or longer electromagnetic waves, e.g. measuring temperature via microwaves emitted by the object
G01K 19/00
GPHYSICS
01MEASURING; TESTING
KMEASURING TEMPERATURE; MEASURING QUANTITY OF HEAT; THERMALLY-SENSITIVE ELEMENTS NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
19Testing or calibrating calorimeters
Applicants TEWS Elektronik GmbH & Co. KG
Inventors Richter Hendrik
Agents Hauck Patentanwaltspartnerschaft mbB
Title
(DE) Verfahren zur Kalibration einer Messeinrichtung
Abstract
(DE)

Verfahren zur Kalibration einer Messeinrichtung für mehrere Produkte, das folgende Schritte aufweist: - Messen einer Menge von Messwerten (Xp={xpi,j}) mit einer oder mehreren Messgrößen (j), für mehrere Produkte (p) und mit mehreren Messungen (i), - Bereitstellen einer Menge von Referenzgrößen (Yp={ypi i-te Referenzgröße}) mit mindestens einer durch die Messgrößen (xPi,j) zu bestimmenden Referenzgröße (Y), wobei - Zusammenfassen der Messwerte (Xp) für alle Produkte zu einer erweiterten Matrix der Messwerte (X'), - Bestimmen eines ersten Satzes von Kalibrierungsparametern (C'), der für ein oder mehrere Produkte (p) ein oder mehrere Gewichte ( c j p ) besitzt, wobei das eine oder die mehreren Produkte (p) innerhalb einer Produktfamilie zusammengefasst werden, die mindestens für ihre Produkte ein gleiches Gewicht (cj) aufweist, das vom Produkt unabhängig ist, - Bestimmen mindestens eines weiteren Satzes von Kalibrierungsparametern (C'') für eine Teilmatrix der erweiterten Matrix der Messwerte (X') zur Kalibrierung der Messeinrichtung, wobei ◯ innerhalb der ersten Produktfamilie ein oder mehrere Sätze mit weiteren Gewichten bestimmt und mehrere Produkte (p) mit gleichen Gewichten ( c j p ) zu einer weiteren Produktfamilie zusammengefasst werden und ◯ außerhalb der ersten Produktfamilie weitere Sätze mit weiteren Gewichten bestimmt und mehrere Produkte (p') mit gleichen Gewichten ( c j p ' ) zu einer weiteren Produktfamilie zusammengefasst werden, ◯ solange bis alle Gewichte für die Kalibrierung der Messeinrichtung bestimmt sind.


Related patent documents