Processing

Please wait...

Settings

Settings

Goto Application

1. DE102018220324 - Verfahren zur Überwachung eines Datenübertragungssystems, Datenübertragungssystem und Kraftfahrzeug

Office Germany
Application Number 102018220324
Application Date 27.11.2018
Publication Number 102018220324
Publication Date 28.05.2020
Publication Kind A1
IPC
H04L 12/26
HELECTRICITY
04ELECTRIC COMMUNICATION TECHNIQUE
LTRANSMISSION OF DIGITAL INFORMATION, e.g. TELEGRAPHIC COMMUNICATION
12Data switching networks
02Details
26Monitoring arrangements; Testing arrangements
CPC
H04L 63/1408
HELECTRICITY
04ELECTRIC COMMUNICATION TECHNIQUE
LTRANSMISSION OF DIGITAL INFORMATION, e.g. TELEGRAPHIC COMMUNICATION
63Network architectures or network communication protocols for network security
14for detecting or protecting against malicious traffic
1408by monitoring network traffic
H04L 2012/40215
HELECTRICITY
04ELECTRIC COMMUNICATION TECHNIQUE
LTRANSMISSION OF DIGITAL INFORMATION, e.g. TELEGRAPHIC COMMUNICATION
12Data switching networks
28characterised by path configuration, e.g. local area networks [LAN], wide area networks [WAN]
40Bus networks
40208characterized by the use of a particular bus standard
40215Controller Area Network CAN
Applicants AUDI AG
Inventors Klein Markus
Zawadzki Kamil
Ahn Changsup
Stadler Wolfgang
Schmidt Karsten
Title
(DE) Verfahren zur Überwachung eines Datenübertragungssystems, Datenübertragungssystem und Kraftfahrzeug
Abstract
(DE)

Verfahren zur Überwachung eines Datenübertragungssystems (2), umfassend wenigstens eine Sendeeinrichtung (3a, 3b, 3c) zum Senden von Nachrichten, wenigstens eine Empfangseinrichtung (4a, 4b, 4c) zum Empfangen der Nachrichten, ein Datenübertragungsmittel (6) zur Übertragung der Nachrichten und eine Überwachungseinrichtung (7), wobei das Datenübertragungsmittel (6) insbesondere ein Fahrzeugbus (5) oder ein fahrzeugseitiges Netzwerk eines Kraftfahrzeugs (1) ist, wobei - die Überwachungseinrichtung (7) eine Anfragenachricht an die Sendeeinrichtung (3a, 3b, 3c) und die Empfangseinrichtung (4a, 4b, 4c) sendet, - die Sendeeinrichtung (3a, 3b, 3c) oder wenigstens eine der Sendeeinrichtungen (4a, 4b, 4c) in Abhängigkeit der Anfragenachricht und wenigstens einer von der jeweiligen Sendeeinrichtung (3a, 3b, 3c) über das Datenübertragungsmittel (6) gesendeten Sendernachricht eine jeweilige Senderantwort generiert und an die Überwachungseinrichtung (7) sendet, - die Empfangseinrichtung (4a, 4b, 4c) oder wenigstens eine der Empfangseinrichtungen (4a, 4b, 4c) in Abhängigkeit der Anfragenachricht und wenigstens einer von der jeweiligen Empfangseinrichtung (4a, 4b, 4c) über das Datenübertragungsmittel (6) empfangenen Empfängernachricht eine jeweilige Empfängerantwort generiert und an die Überwachungseinrichtung (7) sendet, und - die Überwachungseinrichtung (7) die Senderantwort und die Empfängerantwort empfängt und die Erfüllung einer von der Senderantwort und der Empfängerantwort abhängenden Auslösebedingung überprüft, deren Erfüllung ein überwachungsrelevantes Ereignis anzeigt. embedded image

Also published as