Processing

Please wait...

Settings

Settings

Goto Application

1. DE102017120902 - Plasma-Behandlungsgerät

Office Germany
Application Number 102017120902
Application Date 11.09.2017
Publication Number 102017120902
Publication Date 14.03.2019
Publication Kind A1
IPC
H05H 1/46
HELECTRICITY
05ELECTRIC TECHNIQUES NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
HPLASMA TECHNIQUE; PRODUCTION OF ACCELERATED ELECTRICALLY- CHARGED PARTICLES OR OF NEUTRONS; PRODUCTION OR ACCELERATION OF NEUTRAL MOLECULAR OR ATOMIC BEAMS
1Generating plasma; Handling plasma
24Generating plasma
46using applied electromagnetic fields, e.g. high frequency or microwave energy
A61C 19/06
AHUMAN NECESSITIES
61MEDICAL OR VETERINARY SCIENCE; HYGIENE
CDENTISTRY; APPARATUS OR METHODS FOR ORAL OR DENTAL HYGIENE
19Dental auxiliary appliances
06Implements for therapeutic treatment
CPC
A46B 9/04
AHUMAN NECESSITIES
46BRUSHWARE
BBRUSHES
9Arrangements of the bristles in the brush body
02Position or arrangement of bristles in relation to surface of the brush body, e.g. inclined, in rows, in groups
04Arranged like in or; for toothbrushes
A46B 15/0022
AHUMAN NECESSITIES
46BRUSHWARE
BBRUSHES
15Other brushes; Brushes with additional arrangements
0002Arrangements for enhancing monitoring or controlling the brushing process
0016with enhancing means
0022with an electrical means
A46B 15/0024
AHUMAN NECESSITIES
46BRUSHWARE
BBRUSHES
15Other brushes; Brushes with additional arrangements
0002Arrangements for enhancing monitoring or controlling the brushing process
0016with enhancing means
0024with means generating ions
A61B 18/00
AHUMAN NECESSITIES
61MEDICAL OR VETERINARY SCIENCE; HYGIENE
BDIAGNOSIS; SURGERY; IDENTIFICATION
18Surgical instruments, devices or methods for transferring non-mechanical forms of energy to or from the body
A61B 2017/00477
AHUMAN NECESSITIES
61MEDICAL OR VETERINARY SCIENCE; HYGIENE
BDIAGNOSIS; SURGERY; IDENTIFICATION
17Surgical instruments, devices or methods, e.g. tourniquets
00477Coupling
A61B 2018/00083
AHUMAN NECESSITIES
61MEDICAL OR VETERINARY SCIENCE; HYGIENE
BDIAGNOSIS; SURGERY; IDENTIFICATION
18Surgical instruments, devices or methods for transferring non-mechanical forms of energy to or from the body
00053Mechanical features of the instrument of device
00059Material properties
00071Electrical conductivity
00083low, i.e. electrically insulating
Applicants CINOGY GmbH
Inventors Wandke Dirk
Hahnl Mirko
Storck Karl-Otto
Trutwig Leonhard
Ricke Melanie
Agents Gramm, Lins & Partner Patent- und Rechtsanwälte PartGmbB
Title
(DE) Plasma-Behandlungsgerät
Abstract
(DE)

Ein Plasma-Behandlungsgerät ausgebildet für eine Behandlung innerhalb der Mundhöhle eines Lebewesens mit einem dielektrisch behinderten Plasma, mit einer in einem Gehäuse angeordneten Hochspannungsstufe (5, 6) zur Generierung von für die Erzeugung des Plasmas erforderlichen Hochspannungssignalen und einer an die Hochspannungsstufe angeschlossenen Elektrodenanordnung (10), die von einem Dielektrikum (9) zur Bildung eines dielektrisch behinderten Plasmas abgedeckt ist, ermöglicht in einfacher Weise unterschiedliche Behandlungen in der Mundhöhle des Lebewesens dadurch, dass das Gehäuse ein Griffteil (1) aufweist, an dem ein Kopfteil (2) mittels einer mechanischen Verbindungsanordnung lösbar und auswechselbar befestigt ist, dass das Griffteil (1) alle zur Generierung der Hochspannungssignale erforderlichen Stufen und eine Kontaktanordnung enthält, an der die Hochspannungssignale anliegen, dass das Kopfteil (2) in einer für eine spezielle Behandlung speziellen Form ausgebildet ist und eine entsprechende geformte Elektrodenanordnung (10) aufweist, die vollständig von dem Dielektrikum (9) umgeben ist und einen Anschluss (14) aufweist, der die Kontaktanordnung des Griffteils (1) bei der mittels der mechanischen Verbindungsanordnung erfolgenden Befestigung des Kopfteils (2) an dem Griffteil (1) kontaktiert. embedded image

Also published as
JP2020514705