Processing

Please wait...

Settings

Settings

Goto Application

1. DE102006005724 - Casting pot for molten metal from casting pan has sector of side wall made with aperture passing into stepped bath connecting to outside wall of pot

Office
Germany
Application Number 102006005724
Application Date 08.02.2006
Publication Number 102006005724
Publication Date 31.05.2007
Publication Kind B3
IPC
B22D 41/02
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
22CASTING; POWDER METALLURGY
DCASTING OF METALS; CASTING OF OTHER SUBSTANCES BY THE SAME PROCESSES OR DEVICES
41Casting melt-holding vessels, e.g. ladles, tundishes, cups or the like
02Linings
CPC
B22D 41/003
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
22CASTING; POWDER METALLURGY
DCASTING OF METALS; CASTING OF OTHER SUBSTANCES BY THE SAME PROCESSES OR DEVICES
41Casting melt-holding vessels, e.g. ladles, tundishes, cups or the like
003with impact pads
Applicants PURMETALL GMBH & CO KG
Inventors HOFMANN WERNER
Title
(DE) Eingusstopf zur Aufnahme einer aus einer Giesspfanne ausfliessenden metallischen Schmelze
(EN) Casting pot for molten metal from casting pan has sector of side wall made with aperture passing into stepped bath connecting to outside wall of pot
Abstract
(DE)

Bei einem Eingusstopf aus feuerfestem und korrosionsbeständigem Material mit einem von einer Seitenwand umgebenen Prallboden zur Aufnahme einer aus einer Gießpfanne ausfließenden metallischen Schmelze, welcher Eingusstopf zur Anordnung in einen Zwischenbehälter (Tundish), der zur Beruhigung der Schmelze und zum Zurückhalten von Schlacke dient, vorgesehen ist, ist ein Abschnitt der Seitenwand des Eingusstopfes mit einer Öffnung (4) versehen, die in eine an die Außenwand des Eingusstopfes anschließende balkonartige Wanne (5) übergeht. Der Prallboden hat vorzugsweise eine im Wesentlichen zentrisch im Eingusstopf angeordnete, insbesondere rotations-symmetrische, von innen nach außen abfallende Erhebung, die die Form eines eine abgerundete Kappe aufweisenden Zapfens (3) hat, dessen Höhe im Bereich von etwa 30 bis 60% der Innenhöhe des Eingusstopfes (1) liegt.

(EN)

The casting pot has an impact floor surrounded by a side wall, a sector (4) of which has an aperture passing into a stepped bath connecting to the outside wall of the pot. The impact floor should have a protuberance in the center of the pot, fallin away from the inside towards the outside, in the form of a pin with a rounded cap.

Also published as