Processing

Please wait...

Settings

Settings

Goto Application

1. WO2014170121 - FORMING SHOULDER OF A TUBULAR BAG PACKAGING MACHINE

Note: Text based on automatic Optical Character Recognition processes. Please use the PDF version for legal matters

[ DE ]

Ansprüche

1 . Formschulter einer Schlauchbeutel-Form-, Füll- und Verschließmaschine, dadurch gekennzeichnet, dass die Formschulter (2) aus einem porösen Werkstoff gefertigt ist und in einzelne Segmente (3) unterteilt ist.

2. Formschulter nach Anspruch 1 , dadurch gekennzeichnet, dass diese

mittels eines Sinterverfahrens hergestellt ist.

3. Formschulter nach Anspruch 1 oder 2, dadurch gekennzeichnet, dass diese mittels eines generativen Verfahrens hergestellt ist.

4. Formschulter nach einem der Ansprüche 1 bis 3, dadurch gekennzeichnet, dass einzelne Segmente (3) selektiv zur Bildung eines auf der Oberfläche des Segments (3) wirksamen Luftpolsters oder Unterdrucks über eine Gasversorgung mit Gas beaufschlagbar sind oder dass Gas absaugbar ist.

5. Formschulter nach einem der Ansprüche 1 bis 4, dadurch gekennzeichnet, dass einzelne Segmente (3) jeweils mit zumindest einem Drucksensor zur Staudruckmessung oder zur Messung des Durchflusswiderstands versehen sind.

6. Formschulter nach einem der Ansprüche 1 bis 5, dadurch gekennzeichnet, dass diese eine poröse Oberflächenschicht aufweist.

7. Formschulter nach einem der Ansprüche 1 bis 5, dadurch gekennzeichnet, dass das gesamte Material der Formschulter (2) porös ausgebildet ist.

8. Formschulter nach einem der Ansprüche 1 bis 7, dadurch gekennzeichnet, dass zumindest einzelne der Segmente (3) linienförmig oder kreisförmig ausgebildet sind.

Formschulter nach einem der Ansprüche 1 bis 8, gekennzeichnet durch eine Mess- und Regeleinheit, welche mit Sensoren, welche den einzelnen Segmenten (3) zugeordnet sind, betriebsverbunden ist.