Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (US20160363770) HEAD MOUNTED DISPLAY APPARATUS

Amt : Vereinigte Staaten von Amerika
Anmeldenummer: 15178978 Anmeldedatum: 10.06.2016
Veröffentlichungsnummer: 20160363770 Veröffentlichungsdatum: 15.12.2016
Veröffentlichungsart : A1
IPC:
G02B 27/01
G06K 9/00
G06T 19/00
G02B 27/00
G02B 27/10
G02B 27/30
G Physik
02
Optik
B
Optische Elemente, Systeme oder Geräte
27
Andere optische Systeme; andere optische Geräte
01
Head-up Displays
G Physik
06
Datenverarbeitung; Rechnen; Zählen
K
Erkennen von Daten; Darstellen von Daten; Aufzeichnungsträger; Handhabung von Aufzeichnungsträgern
9
Verfahren oder Anordnungen zum Lesen oder Erkennen gedruckter oder geschriebener Zeichen oder zum Erkennen von Mustern, z.B. Fingerabdrücken
G Physik
06
Datenverarbeitung; Rechnen; Zählen
T
Bilddatenverarbeitung oder Bilddatenerzeugung allgemein
19
Bearbeiten von 3D-Modellen oder 3D-Bildern für Computergraphik
G Physik
02
Optik
B
Optische Elemente, Systeme oder Geräte
27
Andere optische Systeme; andere optische Geräte
G Physik
02
Optik
B
Optische Elemente, Systeme oder Geräte
27
Andere optische Systeme; andere optische Geräte
10
Strahlteilende oder -vereinigende Systeme
G Physik
02
Optik
B
Optische Elemente, Systeme oder Geräte
27
Andere optische Systeme; andere optische Geräte
30
Kollimatoren
CPC:
G02B 27/0172
G02B 27/1066
G02B 27/30
G06T 19/006
G02B 27/0093
G06K 9/00604
Anmelder: Samsung Electronics Co., Ltd.
Erfinder: Tae-kyung KIM
Jae-woo KO
Soon-seob HAN
Prioritätsdaten: 10-2016-0006427 19.01.2016 KR
Titel: (EN) HEAD MOUNTED DISPLAY APPARATUS
Zusammenfassung: front page image
(EN)

A head mounted display (HMD) apparatus and a display method thereof are provided. The apparatus includes a display configured to provide an image, an active element comprising a plurality of micro-mirrors and configured to reflect the image provided on the display, and a processor configured to detect a user's eyesight and adjust a focal length of the image provided on the display by controlling a gradient of at least some of the plurality of the micro-mirrors based on the detected user's eyesight.