Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (US20120044915) Method of limiting use of a mobile wireless access point near a wireless local area network

Amt : Vereinigte Staaten von Amerika
Anmeldenummer: 13021331 Anmeldedatum: 04.02.2011
Veröffentlichungsnummer: 20120044915 Veröffentlichungsdatum: 23.02.2012
Erteilungsnummer: 08848679 Erteilungsdatum: 30.09.2014
Veröffentlichungsart : B2
IPC:
H04W 4/00
H04L 12/28
H04W 24/02
H04W 88/10
H04W 92/20
H Elektrotechnik
04
Elektrische Nachrichtentechnik
W
Drahtlose Kommunikationsnetze
4
Dienste oder Einrichtungen, die speziell an drahtlose Kommunikationsnetze angepasst sind
H Elektrotechnik
04
Elektrische Nachrichtentechnik
L
Übertragung digitaler Information, z.B. Telegrafieverkehr
12
Datenvermittlungsnetze
28
gekennzeichnet durch die Netzstruktur, z.B. Nahbereichsnetze [local area networks = LAN], Fernbereichsnetze [wide area networks = WAN]
H Elektrotechnik
04
Elektrische Nachrichtentechnik
W
Drahtlose Kommunikationsnetze
24
Überwachungs-, Kontroll- oder Testanordnungen
02
Anordnungen zur Optimierung des Betriebszustands
H Elektrotechnik
04
Elektrische Nachrichtentechnik
W
Drahtlose Kommunikationsnetze
88
Anordnungen, die speziell für drahtlose Informationsnetze geeignet sind, z.B. Endgeräte, Basisstationen oder Zugangspunktgeräte
08
Zugangspunktgeräte [access point devices]
10
geeignet für den Betrieb in mehreren Netzen, z.B. Zugangspunkte mit mehreren Betriebsarten [multi-mode access points]
H Elektrotechnik
04
Elektrische Nachrichtentechnik
W
Drahtlose Kommunikationsnetze
92
Schnittstellen, die speziell für drahtlose Informationsnetze geeignet sind
16
Schnittstellen zwischen hierarchisch ähnlichen Einrichtungen
20
zwischen Zugangspunkten
Anmelder: Oerton Kevin John
Blackberry Limited
Erfinder: Oerton Kevin John
Prioritätsdaten:
Titel: (EN) Method of limiting use of a mobile wireless access point near a wireless local area network
Zusammenfassung: front page image
(EN)

To promote network security in a wireless local area network (WLAN), a mobile communication device, which is operable as a mobile wireless access point, may read a WLAN identifier that is known to be used by the WLAN and an indication of a channel on which a wireless access point of the WLAN is known to operate. The device may then monitor the channel for a transmission of the WLAN identifier. The mobile wireless access point may be configured to operate using the selected channel so that the monitoring occurs on the same channel as that on which the mobile wireless access point is operating. The transmission, if detected, may be considered to indicate that the mobile communication device is within the WLAN. Upon detecting the transmission, use of the WLAN identifier by the mobile wireless access point at the mobile communication device may be prevented, e.g. by requiring the mobile wireless access point to use a different WLAN identifier or by disabling the mobile wireless access point.