Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (KR1020160064010) METHOD FOR CONTROLLING INNER PRESSURE OF FUEL TANK SYSTEM OF VEHICLE

Amt : Republik Korea
Anmeldenummer: 1020150165480 Anmeldedatum: 25.11.2015
Veröffentlichungsnummer: 1020160064010 Veröffentlichungsdatum: 07.06.2016
Veröffentlichungsart : A
IPC:
B60K 15/077
B60K 15/03
B60K 15/035
B60K 15/04
B Arbeitsverfahren; Transportieren
60
Fahrzeuge allgemein
K
Anordnung oder Einbau von Antriebseinheiten oder von Kraft- bzw. Drehmomentübertragungen in Fahrzeugen; Anordnung oder Einbau mehrerer unterschiedlicher Antriebsmaschinen; Zusatzantriebe; Instrumentenausrüstung oder Armaturenbretter für Fahrzeuge; Anordnungen in Verbindung mit Kühlung, Ansaugleitung, Auspuffleitung oder Brennstoffzufuhr für die Antriebseinheiten in Fahrzeugen
15
Anordnungen in Verbindung mit der Brennstoffzufuhr von Brennkraftmaschinen; Befestigung oder konstruktiver Aufbau von Brennstoffbehältern
03
Brennstoffbehälter
077
mit Mitteln zum Ändern oder Kontrollieren der Abgabe oder der Bewegung des Brennstoffs, z.B. zur Vermeidung von Geräuschen, von Schwappen, Spritzen und Brennstoffmangel
B Arbeitsverfahren; Transportieren
60
Fahrzeuge allgemein
K
Anordnung oder Einbau von Antriebseinheiten oder von Kraft- bzw. Drehmomentübertragungen in Fahrzeugen; Anordnung oder Einbau mehrerer unterschiedlicher Antriebsmaschinen; Zusatzantriebe; Instrumentenausrüstung oder Armaturenbretter für Fahrzeuge; Anordnungen in Verbindung mit Kühlung, Ansaugleitung, Auspuffleitung oder Brennstoffzufuhr für die Antriebseinheiten in Fahrzeugen
15
Anordnungen in Verbindung mit der Brennstoffzufuhr von Brennkraftmaschinen; Befestigung oder konstruktiver Aufbau von Brennstoffbehältern
03
Brennstoffbehälter
B Arbeitsverfahren; Transportieren
60
Fahrzeuge allgemein
K
Anordnung oder Einbau von Antriebseinheiten oder von Kraft- bzw. Drehmomentübertragungen in Fahrzeugen; Anordnung oder Einbau mehrerer unterschiedlicher Antriebsmaschinen; Zusatzantriebe; Instrumentenausrüstung oder Armaturenbretter für Fahrzeuge; Anordnungen in Verbindung mit Kühlung, Ansaugleitung, Auspuffleitung oder Brennstoffzufuhr für die Antriebseinheiten in Fahrzeugen
15
Anordnungen in Verbindung mit der Brennstoffzufuhr von Brennkraftmaschinen; Befestigung oder konstruktiver Aufbau von Brennstoffbehältern
03
Brennstoffbehälter
035
mit Belüftungsmitteln
B Arbeitsverfahren; Transportieren
60
Fahrzeuge allgemein
K
Anordnung oder Einbau von Antriebseinheiten oder von Kraft- bzw. Drehmomentübertragungen in Fahrzeugen; Anordnung oder Einbau mehrerer unterschiedlicher Antriebsmaschinen; Zusatzantriebe; Instrumentenausrüstung oder Armaturenbretter für Fahrzeuge; Anordnungen in Verbindung mit Kühlung, Ansaugleitung, Auspuffleitung oder Brennstoffzufuhr für die Antriebseinheiten in Fahrzeugen
15
Anordnungen in Verbindung mit der Brennstoffzufuhr von Brennkraftmaschinen; Befestigung oder konstruktiver Aufbau von Brennstoffbehältern
03
Brennstoffbehälter
04
Einfüllstutzen
CPC:
B60K 15/03519
B60K2015/0319
B60K2015/03296
B60K2015/03375
B60K2015/03538
B60K2015/03557
B60K2015/03576
B60W 20/18
B60Y2200/92
F02M 25/0836
F02M 25/089
F16K 17/00
Y02T 10/6269
Y10S 903/903
Anmelder: PLASTIC OMNIUM ADVANCED INNOVATION AND RESEARCHPLASTIC OMNIUM ADVANCED INNOVATION AND RESEARCH
플라스틱 옴니엄 어드벤스드 이노베이션 앤드 리서치
Erfinder: DEDEURWAERDER JURGENDEDEURWAERDER JURGEN
데되르베르더 유르헨
Vertreter: 특허법인코리아나
Prioritätsdaten: 2014 14195243 27.11.2014 EP
Titel: (EN) METHOD FOR CONTROLLING INNER PRESSURE OF FUEL TANK SYSTEM OF VEHICLE
(KO) 차량 연료 탱크 시스템 내부의 압력을 제어하는 방법
Zusammenfassung: front page image
(EN) The present invention provides a method for controlling inner pressure of a fuel tank system including a fuel tank (150) and a pressure release valve, which can be controlled. The method for controlling inner pressure of a fuel tank system comprises: determining whether a predetermined steam discharge danger exists, wherein the predetermined steam discharge danger relates to discharge of steam from a main volume of the fuel tank (150) to space allowing access by an operator; operating the pressure release valve according to a first pressure threshold value when the danger exists; and operating the pressure release valve according to a second pressure threshold value higher than the first pressure threshold value when the danger is not exist. In case a danger of releasing pressure through a filler head of the fuel tank exists, the inner pressure of the fuel tank is prevented from being increased to pressure higher than the first predetermined threshold value. COPYRIGHT KIPO 2016
(KO) 연료 탱크 (150) 및 제어가능한 압력 해제 밸브를 포함하는 연료 탱크 시스템 내부의 압력을 제어하는 방법이 제시되어 있다. 본 방법은: - 미리 결정된 증기 배출 위험이 존재하는지를 판단하는 것으로서, 상기 미리 결정된 증기 배출 위험은 상기 연료 탱크 (150) 의 메인 용적으로부터 조작자에게 접근가능한 공간으로의 증기 배출과 관련되어 있는, 상기 판단하는 것; - 상기 위험이 존재하면, 제 1 압력 한계치에 따라서 상기 압력 해제 밸브를 작동시키는 것; - 상기 위험이 존재하지 않으면, 제 1 압력 한계치보다 높은 제 2 압력 한계치에 따라서 상기 압력 해제 밸브를 작동시키는 것으로 구성된다.