Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (JP2003269817 ) COOLING SYSTEM

Amt : Japan
Anmeldenummer: 2002069129 Anmeldedatum: 13.03.2002
Veröffentlichungsnummer: 2003269817 Veröffentlichungsdatum: 25.09.2003
Veröffentlichungsart : A
IPC:
F25B 21/2
G06F 1/20
H01L 23/38
H01L 23/467
H01L 35/28
H01L 35/30
H01L 35/32
H02N 11/0
H05K 7/20
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
25
Kälteerzeugung oder Kühlung; kombinierte Heizungs- und Kältesysteme; Wärmepumpensysteme; Herstellen oder Lagern von Eis; Verflüssigen oder Verfestigen von Gasen
B
Kältemaschinen, Kälteanlagen oder Kälteverfahren; kombinierte Heizungs- und Kältesysteme; Wärmepumpensysteme
21
Maschinen, Anlagen oder Verfahren mit elektrischen oder magnetischen Wirkungsweisen
02
mit Peltier-Effekt; mit Nernst-Ettinghausen-Effekt
G Physik
06
Datenverarbeitung; Rechnen; Zählen
F
Elektrische digitale Datenverarbeitung
1
Einzelheiten von Einrichtungen der Datenverarbeitung, soweit diese nicht von den Gruppen G06F3/-G06F13/140
16
Konstruktive Einzelheiten oder Anordnungen
20
Anordnungen zur Kühlung
H Elektrotechnik
01
Grundlegende elektrische Bauteile
L
Halbleiterbauelemente; elektrische Festkörperbauelemente, soweit nicht anderweitig vorgesehen
23
Einzelheiten von Halbleiter- oder anderen Festkörperbauelementen
34
Anordnungen zum Kühlen, Heizen, Belüften oder zur Temperaturkompensation
38
Kühleinrichtungen, die vom Peltier-Effekt Gebrauch machen
H Elektrotechnik
01
Grundlegende elektrische Bauteile
L
Halbleiterbauelemente; elektrische Festkörperbauelemente, soweit nicht anderweitig vorgesehen
23
Einzelheiten von Halbleiter- oder anderen Festkörperbauelementen
34
Anordnungen zum Kühlen, Heizen, Belüften oder zur Temperaturkompensation
46
unter Ausnützung der Wärmeübertragung durch strömende Gase oder Flüssigkeiten
467
durch strömende Gase, z.B. Luft
H Elektrotechnik
01
Grundlegende elektrische Bauteile
L
Halbleiterbauelemente; elektrische Festkörperbauelemente, soweit nicht anderweitig vorgesehen
35
Thermoelektrische Bauelemente mit einer Kontaktstelle zwischen ungleichen Materialien, d.h. den Seebeck- oder Peltiereffekt ausnützende Bauelemente mit oder ohne Ausnützung weiterer thermoelektrischer oder thermomagnetischer Effekte; Verfahren oder Vorrichtungen, besonders ausgebildet für die Herstellung oder Behandlung dieser Bauelemente oder Teilen davon; Einzelheiten dieser Bauelemente
28
nur mit Peltier- oder Seebeckeffekt arbeitend
H Elektrotechnik
01
Grundlegende elektrische Bauteile
L
Halbleiterbauelemente; elektrische Festkörperbauelemente, soweit nicht anderweitig vorgesehen
35
Thermoelektrische Bauelemente mit einer Kontaktstelle zwischen ungleichen Materialien, d.h. den Seebeck- oder Peltiereffekt ausnützende Bauelemente mit oder ohne Ausnützung weiterer thermoelektrischer oder thermomagnetischer Effekte; Verfahren oder Vorrichtungen, besonders ausgebildet für die Herstellung oder Behandlung dieser Bauelemente oder Teilen davon; Einzelheiten dieser Bauelemente
28
nur mit Peltier- oder Seebeckeffekt arbeitend
30
gekennzeichnet durch die wärmeaustauschenden Mittel an der Kontaktstelle
H Elektrotechnik
01
Grundlegende elektrische Bauteile
L
Halbleiterbauelemente; elektrische Festkörperbauelemente, soweit nicht anderweitig vorgesehen
35
Thermoelektrische Bauelemente mit einer Kontaktstelle zwischen ungleichen Materialien, d.h. den Seebeck- oder Peltiereffekt ausnützende Bauelemente mit oder ohne Ausnützung weiterer thermoelektrischer oder thermomagnetischer Effekte; Verfahren oder Vorrichtungen, besonders ausgebildet für die Herstellung oder Behandlung dieser Bauelemente oder Teilen davon; Einzelheiten dieser Bauelemente
28
nur mit Peltier- oder Seebeckeffekt arbeitend
32
gekennzeichnet durch den Aufbau oder die Gestaltung der Zelle oder des Thermoelements, die das Bauelement bilden
H Elektrotechnik
02
Erzeugung, Umwandlung oder Verteilung von elektrischer Energie
N
Elektrische Maschinen, soweit nicht anderweitig vorgesehen
11
Generatoren oder Motoren, soweit nicht anderweitig vorgesehen; angebliche Perpetua mobilia mit elektrischen oder magnetischen Mitteln
H Elektrotechnik
05
Elektrotechnik, soweit nicht anderweitig vorgesehen
K
Gedruckte Schaltungen; Gehäuse oder konstruktive Einzelheiten von elektrischen Geräten; Herstellung von Baugruppen aus elektrischen Elementen
7
Konstruktive Einzelheiten, soweit sie verschiedenen Typen elektrischer Geräte gemeinsam sind
20
Ausbildungen zum Erleichtern der Kühlung, der Ventilation oder Heizung
CPC:
G06F 1/203
G06F 1/206
H01L 23/38
H01L 35/30
H01L2924/0002
Y02B 60/1275
Anmelder: INTERNATL BUSINESS MACH CORP
インターナショナル・ビジネス・マシーンズ・コーポレーション|||【氏名又は名称原語表記】INTERNATIONAL BUSINESS MASCHINES CORPORATION
Erfinder: MAEDA KAZUHIKO
前田 一彦
AGATA HIROAKI
縣 広明
Prioritätsdaten: 2002069129 13.03.2002 JP
Titel: (EN) COOLING SYSTEM
(JA) 冷却装置
Zusammenfassung: front page image
(EN) PROBLEM TO BE SOLVED: To provide a cooling system which combines power generation using the heat of heating components, and cooling of the heating components.

SOLUTION: This cooling system is provided with: a heat receiving part for receiving heat conducted from a CPU 20 which is an external heating body; a thermoelectric conversion part provided to absorb the heat of the heat receiving part and having an operating mode including a cooling mode of inputting an electric current to cool the heat receiving part, and a power generating mode of converting the heat received from the heat receiving part, into an electric current to output it; and a selecting part for selecting the operation mode in which the thermoelectric conversion part is to be operated, on the basis of the temperature conditions of the CPU 20.

COPYRIGHT: (C)2003,JPO
(JA)


【課題】 発熱部品の熱を利用した発電及び発熱部品の
冷却を両立することができる冷却装置を提供する。


【解決手段】 外部の発熱体であるCPU20から伝導
される熱を受ける受熱部と、受熱部の熱を吸収可能に設
けられ、電流を入力して受熱部を冷却する冷却モード
と、受熱部から受ける熱を電流に変換して出力する発電
モードとを含む動作モードを有する熱電変換部と、CP
U20の温度条件に基づき、熱電変換部をいずれの動作
モードで動作させるかを選択する選択部とを備える冷却
装置を提供する。


Auch veröffentlicht als:
US20030184941US20030183269