Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (JP2002283361 ) MICROLENS ARRAY, METHOD FOR MANUFACTURING THE SAME AND OPTICAL DEVICE

Amt : Japan
Anmeldenummer: 2001085377 Anmeldedatum: 23.03.2001
Veröffentlichungsnummer: 2002283361 Veröffentlichungsdatum: 03.10.2002
Veröffentlichungsart : A
IPC:
B29C 39/10
B29C 39/24
B29C 41/22
B29D 11/0
G02B 3/0
B29C 41/12
B Arbeitsverfahren; Transportieren
29
Verarbeiten von Kunststoffen; Verarbeiten von Stoffen in plastischem Zustand allgemein
C
Formen oder Verbinden von Kunststoffen; Formen von Stoffen in plastischem Zustand allgemein; Nachbehandlung geformter Erzeugnisse, z.B. Reparieren
39
Formgebung durch Gießen, d.h. Einbringen der zu formenden Masse in eine Form oder zwischen begrenzende Oberflächen ohne wesentlichen Formgebungsdruck; Vorrichtungen hierfür
02
zum Herstellen von Gegenständen bestimmter Länge, d.h. eigenständiger Gegenstände
10
unter Einbringung vorgeformter Teile oder Schichten, z.B. Gießen um Einlagen oder zum Überziehen von Gegenständen
B Arbeitsverfahren; Transportieren
29
Verarbeiten von Kunststoffen; Verarbeiten von Stoffen in plastischem Zustand allgemein
C
Formen oder Verbinden von Kunststoffen; Formen von Stoffen in plastischem Zustand allgemein; Nachbehandlung geformter Erzeugnisse, z.B. Reparieren
39
Formgebung durch Gießen, d.h. Einbringen der zu formenden Masse in eine Form oder zwischen begrenzende Oberflächen ohne wesentlichen Formgebungsdruck; Vorrichtungen hierfür
22
Bauteile, Einzelheiten oder Zubehör; Hilfsmaßnahmen
24
Einbringen der Masse in die Form
B Arbeitsverfahren; Transportieren
29
Verarbeiten von Kunststoffen; Verarbeiten von Stoffen in plastischem Zustand allgemein
C
Formen oder Verbinden von Kunststoffen; Formen von Stoffen in plastischem Zustand allgemein; Nachbehandlung geformter Erzeugnisse, z.B. Reparieren
41
Formgebung durch Beschichten einer Form, eines Kerns oder anderen Schichtträgers, d.h. durch Auftragen der Masse und Abstreifen des geformten Gegenstandes; Vorrichtungen hierfür
02
zum Herstellen von Gegenständen bestimmter Länge, d.h. eigenständiger Gegenstände
22
Herstellen mehrschichtiger oder mehrfarbiger Gegenstände
B Arbeitsverfahren; Transportieren
29
Verarbeiten von Kunststoffen; Verarbeiten von Stoffen in plastischem Zustand allgemein
D
Herstellen besonderer Gegenstände aus Kunststoff oder aus Stoffen in plastischem Zustand
11
Herstellen von optischen Elementen, z.B. Linsen oder Prismen
G Physik
02
Optik
B
Optische Elemente, Systeme oder Geräte
3
Einfache oder zusammengesetzte Linsen
B Arbeitsverfahren; Transportieren
29
Verarbeiten von Kunststoffen; Verarbeiten von Stoffen in plastischem Zustand allgemein
C
Formen oder Verbinden von Kunststoffen; Formen von Stoffen in plastischem Zustand allgemein; Nachbehandlung geformter Erzeugnisse, z.B. Reparieren
41
Formgebung durch Beschichten einer Form, eines Kerns oder anderen Schichtträgers, d.h. durch Auftragen der Masse und Abstreifen des geformten Gegenstandes; Vorrichtungen hierfür
02
zum Herstellen von Gegenständen bestimmter Länge, d.h. eigenständiger Gegenstände
12
Auftragen der Masse auf einen Schichtträger
CPC:
G02B 3/0031
B29C 41/12
B29C 41/22
B29D 11/00278
B29K2105/0061
G02B 3/0018
G02B 3/0068
Anmelder: SEIKO EPSON CORP
セイコーエプソン株式会社
Erfinder: NISHIKAWA HISAO
西川 尚男
TAKAKUWA ATSUSHI
高桑 敦司
YOSHIZAWA MUTSUMI
吉澤 睦美
Prioritätsdaten: 2001085377 23.03.2001 JP
Titel: (EN) MICROLENS ARRAY, METHOD FOR MANUFACTURING THE SAME AND OPTICAL DEVICE
(JA) マイクロレンズアレイ及びその製造方法並びに光学装置
Zusammenfassung: front page image
(EN) PROBLEM TO BE SOLVED: To provide a method for manufacturing a microlens array wherein the alignment of both lens surfaces is simple, the microlens array manufactured thereby and an optical device.

SOLUTION: The method for manufacturing the microlens array includes a process for forming a second light pervious layer 36 on a first light pervious layer 26. The first light pervious layer 26 has a plurality of recessed parts 28 and the demarcation surfaces 32 of the recessed parts 28 and at least a part of the inner surface of each of the recessed parts 28 is a lens surface 30. The second light pervious layers 36 are formed to the recessed parts 28 so as to avoid the demarcation surfaces 32 of the first light pervious layer 26. The surfaces of the light pervious layers 36 are formed so as to have lens surfaces 38 at every recessed part 28.

COPYRIGHT: (C)2002,JPO
(JA)


【課題】 両方のレンズ面の位置合わせが簡単なマイク
ロレンズアレイを製造する方法及びその方法により製造
されるマイクロレンズアレイ並びに光学装置を提供する
ことにある。


【解決手段】 マイクロレンズアレイの製造方法は、第
1の光透過性層26上に第2の光透過性層36を形成す
ることを含む。
第1の光透過性層26は、複数の凹部2
8と各凹部28の区画面32とを有し、各凹部28の内
面の少なくとも一部はレンズ面30である。
第2の光透
過性層36を、第1の光透過性層26の区画面32を避
けて凹部28に形成する。
第2の光透過性層36の表面
を、各凹部28ごとにレンズ面38を有するように形成
する。


Auch veröffentlicht als:
US20020135883