Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (FR3046363)

Amt : Frankreich
Anmeldenummer: 1663367 Anmeldedatum: 23.12.2016
Veröffentlichungsnummer: 3046363 Veröffentlichungsdatum: 07.07.2017
Veröffentlichungsart : A1
IPC:
B01J 2/30
B01D 53/40
B01D 53/50
B01D 53/68
B01J 20/04
B Arbeitsverfahren; Transportieren
01
Physikalische oder chemische Verfahren oder Vorrichtungen allgemein
J
Chemische oder physikalische Verfahren, z.B. Katalyse, Kolloidchemie; entsprechende Vorrichtungen hierfür
2
Verfahren oder Vorrichtungen zum Granulieren von Stoffen allgemein; Überführen teilchenförmiger Stoffe in den rieselfähigen Zustand allgemein, z.B. deren Hydrophobierung
30
unter Verwendung von Mitteln zur Verhinderung des Zusammenbackens der Granulate; Überführen teilchenförmiger Stoffe in den rieselfähigen Zustand allgemein, z.B. deren Hydrophobierung
B Arbeitsverfahren; Transportieren
01
Physikalische oder chemische Verfahren oder Vorrichtungen allgemein
D
Trennen
53
Trennen von Gasen oder Dämpfen voneinander; Wiedergewinnen von Dämpfen flüchtiger Lösungsmittel aus Gasen; Chemische oder biologische Reinigung von Abgasen, z.B. Motorabgasen, Rauch, Abdampf, Rauchgasen, Aerosolen
34
Chemische oder biologische Reinigung von Abgasen
38
Entfernen von Bestandteilen undefinierter Struktur
40
Saure Bestandteile
B Arbeitsverfahren; Transportieren
01
Physikalische oder chemische Verfahren oder Vorrichtungen allgemein
D
Trennen
53
Trennen von Gasen oder Dämpfen voneinander; Wiedergewinnen von Dämpfen flüchtiger Lösungsmittel aus Gasen; Chemische oder biologische Reinigung von Abgasen, z.B. Motorabgasen, Rauch, Abdampf, Rauchgasen, Aerosolen
34
Chemische oder biologische Reinigung von Abgasen
46
Entfernen von Bestandteilen mit definierter Struktur
48
Schwefelverbindungen
50
Schwefeloxide
B Arbeitsverfahren; Transportieren
01
Physikalische oder chemische Verfahren oder Vorrichtungen allgemein
D
Trennen
53
Trennen von Gasen oder Dämpfen voneinander; Wiedergewinnen von Dämpfen flüchtiger Lösungsmittel aus Gasen; Chemische oder biologische Reinigung von Abgasen, z.B. Motorabgasen, Rauch, Abdampf, Rauchgasen, Aerosolen
34
Chemische oder biologische Reinigung von Abgasen
46
Entfernen von Bestandteilen mit definierter Struktur
68
Halogene oder Halogenverbindungen
B Arbeitsverfahren; Transportieren
01
Physikalische oder chemische Verfahren oder Vorrichtungen allgemein
J
Chemische oder physikalische Verfahren, z.B. Katalyse, Kolloidchemie; entsprechende Vorrichtungen hierfür
20
Feste Sorbentien oder Filterhilfsmittel; Sorbentien für Chromatografie; Verfahren zu deren Herstellung, Regenerierung oder Reaktivierung
02
anorganische Stoffe enthaltend
04
Verbindungen von Alkalimetallen, Erdalkalimetallen oder Magnesium enthaltend
CPC:
B01D 53/508
B01D 53/685
B01D 2251/304
B01D 2251/306
B01D 2251/402
B01D 2251/404
B01D 2251/602
B01D 2251/604
B01D 2251/606
B01D 2257/204
B01D 2257/2045
B01D 2257/2047
B01D 2257/302
B01J 20/041
B01J 20/043
B01J 20/28004
B01J 20/28059
B01J 20/28073
Anmelder: LHOIST RECH & DEV SA
Erfinder: PETTIAU XAVIER
PUST CHRISTOPHER
DIETHELM WALTER
SINDRAM MARTIN
Prioritätsdaten: 15203138 30.12.2015 EP
Titel:
Zusammenfassung: front page image
(FR) L'invention concerne une composition pour la purification de gaz de fumée contenant 35 à 99 % en poids d'une poudre d'un sel de métal alcalin d'acide carbonique et 1 à 65 % en poids d'une poudre d'un matériau absorbant, dans laquelle la poudre d'un matériau absorbant a un volume poreux spécifique qui est égal ou supérieur à 0,1 cm3/g. L'invention concerne aussi un procédé pour la purification de gaz de fumée par voie sèche et l'utilisation d'un matériau absorbant pour améliorer la fluidité et/ou l'aptitude au stockage et/ou le pouvoir d'absorption du HF d'un sel de métal alcalin d'acide carbonique.