Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (ES487822) SISTEMA SUPERVISOR DE FINAL DE TREN

Amt : Spanien
Anmeldenummer: 48782280 Anmeldedatum: 18.01.1980
Veröffentlichungsnummer: 487822 Veröffentlichungsdatum: 16.06.1980
Veröffentlichungsart : A1
IPC:
B 61L
B61L 1/10
B61L 1/14
B Arbeitsverfahren; Transportieren
61
Eisenbahnen
L
Leiten des Eisenbahnverkehrs; Sicherungstechnik für den Eisenbahnverkehr
1
Vorrichtungen entlang der Strecke, die durch Zusammenwirken mit dem Fahrzeug oder Zug gesteuert werden
14
Vorrichtungen zum Anzeigen der Durchfahrt des Endes des Fahrzeugs oder Zuges [Zugschlussmelder]
B Arbeitsverfahren; Transportieren
61
Eisenbahnen
L
Leiten des Eisenbahnverkehrs; Sicherungstechnik für den Eisenbahnverkehr
1
Vorrichtungen entlang der Strecke, die durch Zusammenwirken mit dem Fahrzeug oder Zug gesteuert werden
02
Elektrische Vorrichtungen, die an der Strecke angeordnet sind
10
betätigt durch elektromagnetische Strahlung; betätigt durch Teilchenstrahlung
B Arbeitsverfahren; Transportieren
61
Eisenbahnen
L
Leiten des Eisenbahnverkehrs; Sicherungstechnik für den Eisenbahnverkehr
1
Vorrichtungen entlang der Strecke, die durch Zusammenwirken mit dem Fahrzeug oder Zug gesteuert werden
14
Vorrichtungen zum Anzeigen der Durchfahrt des Endes des Fahrzeugs oder Zuges [Zugschlussmelder]
Anmelder: STANDARD ELECTRICA SA
Erfinder:
Prioritätsdaten: 2902238 20.01.1979 DE
Titel: (ES) SISTEMA SUPERVISOR DE FINAL DE TREN
Zusammenfassung:
(ES) Sistema supervisor de final de tren, caracterizado porque en la cola y en la cabeza de cada tren se instalan transmisores (S1, S2) que al pasar por dispositivos receptores colocados a lo largo del lado de la vía (E1, E2) transmiten señales a estos dispositivos receptores y porque dispositivos valoreadores (AE1, AE2) conectados a los dispositivos receptores, indican que la sección de vía precedente respectiva (GA1, GA2), está libre cuando una señal desde el transmisor de cabeza del tren y una señal desde un transmisor de cola del tren se reciben, una a continuación de la otra.