Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (EP3350875) ANPASSUNG VON MULTIANTENNNENISOLIERUNG

Amt : Europäisches Patentamt (EPA)
Anmeldenummer: 16751121 Anmeldedatum: 05.08.2016
Veröffentlichungsnummer: 3350875 Veröffentlichungsdatum: 25.07.2018
Veröffentlichungsart : A1
Designierte Staaten: AL, AT, BA, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LI, LT, LU, LV, MC, ME, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR
PCT-Aktenzeichen: Anmeldenummer: US2016045666 ; Veröffentlichungsnummer: Anklicken zur Anzeige der Daten
IPC:
H01Q 1/24
H01Q 1/42
H01Q 1/52
H01Q 13/10
H01Q 21/28
H Elektrotechnik
01
Grundlegende elektrische Bauteile
Q
Antennen
1
Einzelheiten von Antennen oder Maßnahmen in Verbindung mit Antennen
12
Träger; Befestigungsvorrichtungen
22
durch bauliche Vereinigung mit einem anderen Gerät oder Gegenstand
24
mit einem Empfangsgerät
H Elektrotechnik
01
Grundlegende elektrische Bauteile
Q
Antennen
1
Einzelheiten von Antennen oder Maßnahmen in Verbindung mit Antennen
42
Gehäuse, die nicht unmittelbar mit den Strahlungselementen mechanisch vereinigt sind, z.B. Antennenkuppeln [Radome]
H Elektrotechnik
01
Grundlegende elektrische Bauteile
Q
Antennen
1
Einzelheiten von Antennen oder Maßnahmen in Verbindung mit Antennen
52
Vorrichtungen zum Vermindern der Kopplung zwischen Antennen; Vorrichtungen zum Vermindern der Kopplung zwischen einer Antenne und einer anderen Konstruktion
H Elektrotechnik
01
Grundlegende elektrische Bauteile
Q
Antennen
13
Hornstrahler oder Hohlleiterstrahler; Schlitzantennen; geschlitzte Hohlleiter- oder Leckwellenleiter-Antennen; gleichwertige Gebilde, die eine Strahlung entlang des Übertragungsweges einer leitungsgebundenen Welle verursachen
10
Resonanzschlitzantennen
H Elektrotechnik
01
Grundlegende elektrische Bauteile
Q
Antennen
21
Strahlergruppen oder Antennensysteme
28
Kombinationen von im wesentlichen unabhängigen, nicht in Wechselwirkung miteinander stehenden Antenneneinheiten oder -systemen
CPC:
H01Q 5/30
H01Q 1/24
H01Q 1/243
H01Q 1/38
H01Q 1/42
H01Q 1/50
H01Q 1/52
H01Q 5/10
H01Q 5/328
H01Q 13/10
H01Q 21/28
Anmelder: MICROSOFT TECHNOLOGY LICENSING LLC
Erfinder: KROGERUS JOONAS
Prioritätsdaten: 201514854353 15.09.2015 US
2016045666 05.08.2016 US
Titel: (DE) ANPASSUNG VON MULTIANTENNNENISOLIERUNG
(EN) MULTI-ANTENNNA ISOLATION ADJUSTMENT
(FR) RÉGLAGE D'ISOLATION D'ANTENNES MULTIPLES
Zusammenfassung:
(EN) In an embodiment, isolation between antennas of a multi antenna system is disclosed. According to another embodiment, a device is disclosed comprising a conductive portion of a cover of the device; a first antenna feed configured to a first radio frequency band; a second antenna feed configured to a second radio frequency band; at least two slots of a printed wiring board, feeds being coupled to the slots and slots being coupled to the conductive portion; a first capacitive component; a second capacitive component; wherein the first and the second capacitive component are configured between the printed wiring board and the conductive portion.
(FR) Selon un mode de réalisation, l'invention concerne l'isolation entre les antennes d'un système d'antennes multiples. Selon un autre mode de réalisation, l'invention concerne un dispositif comprenant une partie conductrice d'un couvercle du dispositif; une premier circuit d'alimentation d'antenne configuré pour une première bande de fréquences radio; un second circuit d'alimentation d'antenne configuré pour une seconde bande de fréquences radio; au moins deux fentes d'une carte de câblage imprimé, les circuits d'alimentation étant couplés aux fentes et les fentes étant couplées à la partie conductrice; un premier composant capacitif; et un second composant capacitif; les premier et second composants capacitifs étant configurés entre la carte de câblage imprimé et la partie conductrice.
Auch veröffentlicht als:
CN108028456WO/2017/048396