Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (EP2203974) EINGANGSSCHALTKREISE FÜR EINEN TRANSISTORLEISTUNGSVERSTÄRKER UND VERFAHREN ZUM ENTWURF SOLCHER SCHALTKREISE

Amt : Europäisches Patentamt (EPA)
Anmeldenummer: 08796359 Anmeldedatum: 21.07.2008
Veröffentlichungsnummer: 2203974 Veröffentlichungsdatum: 07.07.2010
Veröffentlichungsart : B1
Designierte Staaten: AL,AT,BA,BE,BG,CH,CY,CZ,DE,DK,EE,ES,FI,FR,GB,GR,HR,HU,IE,IS,IT,LI,LT,LU,LV,MC,MK,MT,NL,NO,PL,PT,RO,RS,SE,SI,SK,TR
PCT-Aktenzeichen: Anmeldenummer: US2008070622 ; Veröffentlichungsnummer: Anklicken zur Anzeige der Daten
IPC:
H03F 1/56
H03F 3/19
H03F 3/193
H03H 7/38
H03H 11/28
H Elektrotechnik
03
Grundlegende elektronische Schaltkreise
F
Verstärker
1
Einzelheiten von Verstärkern, die nur Entladungsröhren, nur Halbleiterbauelemente oder nur im einzelnen nicht spezifizierte Bauelemente als Verstärkerelemente enthalten
56
Ausbildung der Eingangs- oder Ausgangs-Impedanzen, soweit anderweitig nicht vorgesehen
H Elektrotechnik
03
Grundlegende elektronische Schaltkreise
F
Verstärker
3
Verstärker, die nur Entladungsröhren oder nur Halbleiterbauelemente als Verstärkerelemente enthalten
189
Hochfrequenzverstärker, z.B. Verstärker für Radiofrequenzen
19
nur mit Halbleiterbauelementen
H Elektrotechnik
03
Grundlegende elektronische Schaltkreise
F
Verstärker
3
Verstärker, die nur Entladungsröhren oder nur Halbleiterbauelemente als Verstärkerelemente enthalten
189
Hochfrequenzverstärker, z.B. Verstärker für Radiofrequenzen
19
nur mit Halbleiterbauelementen
193
mit Feldeffektbauelementen
H Elektrotechnik
03
Grundlegende elektronische Schaltkreise
H
Scheinwiderstandsnetzwerke, z.B. Resonanzkreise; Resonatoren
7
Mehrtor-Netzwerke mit nur passiven elektrischen Bauelementen
38
Widerstandsanpassungsnetzwerke
H Elektrotechnik
03
Grundlegende elektronische Schaltkreise
H
Scheinwiderstandsnetzwerke, z.B. Resonanzkreise; Resonatoren
11
Netzwerke, die aktive Schaltungselemente verwenden
02
Mehrtor-Netzwerke
28
Impedanzanpassungsnetzwerke
CPC:
H03F 1/565
H03F 3/1935
H03F 2200/222
H03F 2200/228
H03F 2200/249
H03F 2200/252
H03F 2200/451
H03F 2200/99
H03H 7/38
Anmelder: RAYTHEON CO
Erfinder: TREMBLAY JOHN C
WHELAN COLIN S
MALLAVARPU RAGHU
TYNACH MATTHEW
Prioritätsdaten: 2008070622 21.07.2008 US
85142507 07.09.2007 US
Titel: (DE) EINGANGSSCHALTKREISE FÜR EINEN TRANSISTORLEISTUNGSVERSTÄRKER UND VERFAHREN ZUM ENTWURF SOLCHER SCHALTKREISE
(EN) INPUT CIRCUITRY FOR TRANSISTOR POWER AMPLIFIER AND METHOD FOR DESIGNING SUCH CIRCUITRY
(FR) CIRCUIT D'ENTRÉE POUR UN AMPLIFICATEUR ET PROCÉDÉ DE CONCEPTION ASSOCIÉ
Zusammenfassung: front page image
(EN) A circuit having: an input matching network, a transistor (14) coupled to an output of the input matching network; and wherein the input matching network (12) has a first input impedance when such input matching network (12) is fed with an input signal having a relatively low power level and wherein the input matching network (12) has an input impedance different from the first input impedance when such input matching network (12) is fed with an input signal having a relatively high power level.
(FR) L'invention concerne un circuit comprenant: un réseau d'adaptation d'entrée, un transistor (14) couplé à une sortie du réseau d'adaptation d'entrée; et le réseau d'adaptation d'entrée (12) présentant une première impédance d'entrée, lorsque celui-ci est alimenté par un signal d'entrée présentant un faible niveau de puissance. Le réseau d'adaptation d'entrée (12) présente une impédance d'entrée différente de la première impédance d'entrée, lorsqu'il est alimenté par un signal présentant un niveau de puissance relativement élevé.
Auch veröffentlicht als:
KR1020100063767CN101796720IN887/KOLNP/2010WO/2009/035767