Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (EP1902555) Verfahren zur Vermeidung von Ping-Pong-Handover in einem Rahmen für medienunabhängige Vorauthentifizierung

Amt : Europäisches Patentamt (EPA)
Anmeldenummer: 06781279 Anmeldedatum: 13.07.2006
Veröffentlichungsnummer: 1902555 Veröffentlichungsdatum: 26.03.2008
Veröffentlichungsart : B1
Designierte Staaten: DE, FR, GB
PCT-Aktenzeichen: Anmeldenummer: JP2006314312 ; Veröffentlichungsnummer: Anklicken zur Anzeige der Daten
IPC:
H04W 36/32
H04W 12/06
H04W 36/14
H04W 36/36
H04W 84/12
H Elektrotechnik
04
Elektrische Nachrichtentechnik
W
Drahtlose Kommunikationsnetze
36
Anordnungen für die Verbindungsübergabe [Handover/Handoff]
24
Auswahl, die durch besondere Parameter ausgelöst wird
32
durch Standort oder Mobilitätsdaten, z.B. Geschwindigkeitsdaten
H Elektrotechnik
04
Elektrische Nachrichtentechnik
W
Drahtlose Kommunikationsnetze
12
Sicherheitsanordnungen, z.B. Zugriffssicherheit oder Missbrauchserkennung; Authentifizierung, z.B. Überprüfung der Benutzeridentität oder –berechtigung; Schutz der Privatsphäre oder Anonymität
06
Authentifizierung
H Elektrotechnik
04
Elektrische Nachrichtentechnik
W
Drahtlose Kommunikationsnetze
36
Anordnungen für die Verbindungsübergabe [Handover/Handoff]
14
Auswahl eines Netzes oder einer Luftschnittstelle
H Elektrotechnik
04
Elektrische Nachrichtentechnik
W
Drahtlose Kommunikationsnetze
36
Anordnungen für die Verbindungsübergabe [Handover/Handoff]
34
Auswahlsteuerung
36
durch Benutzer oder Endgeräteeinrichtung
H Elektrotechnik
04
Elektrische Nachrichtentechnik
W
Drahtlose Kommunikationsnetze
84
Netztopologien
02
hierarchisch vororganisierte Netze, z.B. Funkrufnetze, Mobiltelefonnetze, WLAN [Wireless Local Area Network]oder WLL [Wireless Local Loop]
10
Kleinnetze; hierarchisch flach gegliederte Netze
12
WLAN [Wireless Local Area Network]
CPC:
H04W 36/32
H04W 12/0602
H04W 36/005
H04W 84/12
Anmelder: TOSHIBA KK
TELCORDIA TECH INC
Erfinder: DUTTA ASHUTOSH
FAJARDO VICTOR
OHBA YOSHIHIRO
TANIUCHI KENICHI
Prioritätsdaten: 2006314312 13.07.2006 JP
27985606 14.04.2006 US
69894905 14.07.2005 US
Titel: (DE) Verfahren zur Vermeidung von Ping-Pong-Handover in einem Rahmen für medienunabhängige Vorauthentifizierung
(EN) A method for preventing ping-pong handover effect in a framework of media-independent pre-authentication
(FR) Procédé pour la prévention de l'effet de transfert de type ping-pong dans une structure de pre-authentification indépendant du support
Zusammenfassung: front page image
(EN) The preferred embodiments herein relate to methods and systems for controlling a handoff decision related to switch back of a mobile node between a first network and a second network in a media independent pre-authentication framework and/or to methods and systems for mitigating effects of undesired switch back of a mobile node between a first network and a second network in a media independent pre-authentication framework.
(FR) Les modes de réalisation préférés décrits dans l'invention concernent des procédés et des systèmes de commande d'une décision de transfert liée au retour à un noeud mobile situé entre un premier réseau et un deuxième réseau dans une structure de pré-authentification indépendante du support et/ou des procédés et systèmes permettant de limiter les effets d'un retour non souhaité d'un noeud mobile entre un premier réseau et un deuxième réseau dans une structure de pré-authentification indépendante du support.
Auch veröffentlicht als:
KR1020070067074JP2008517516CN101288273CA2612406WO/2007/007914