In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. EP1426520 - Kombination einer Platte oder eines Paneels und zumindest einer Befestigungsanordnung sowie Verfahren zur Befestigung einer Platte oder eines Paneels

Amt Europäisches Patentamt (EPA)
Aktenzeichen/Anmeldenummer 02026394
Anmeldedatum 26.11.2002
Veröffentlichungsnummer 1426520
Veröffentlichungsdatum 09.06.2004
Veröffentlichungsart B1
IPC
E04F 13/08
EBauwesen; Erdbohren; Bergbau
04Baukonstruktion
FAusbau von Bauwerken, z.B. Treppen, Fußböden
13Beläge oder Verkleidungen, z.B. für Wände oder Geschossdeckenunterseiten
07aus Belag- oder Verkleidungselementen; Unterkonstruktionen dafür; Befestigungsmittel dafür
08aus einer Vielzahl von gleichartigen Belag- oder Verkleidungselementen
F16B 5/06
FMaschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
BVorrichtungen zum Befestigen oder Sichern von Konstruktionselementen oder Maschinenteilen, z.B. Nägel, Bolzen, Schrauben, Sprengringe, Klemmen, Klammern oder Keile; Verbindungen oder Verbinden
5Verbindungen für Tafeln oder Platten miteinander oder mit zu ihnen parallelen Bändern oder Stäben
06durch Klemmen oder Klammern
CPC
F16B 5/0635
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
16ENGINEERING ELEMENTS AND UNITS; GENERAL MEASURES FOR PRODUCING AND MAINTAINING EFFECTIVE FUNCTIONING OF MACHINES OR INSTALLATIONS; THERMAL INSULATION IN GENERAL
BDEVICES FOR FASTENING OR SECURING CONSTRUCTIONAL ELEMENTS OR MACHINE PARTS TOGETHER, e.g. NAILS, BOLTS, CIRCLIPS, CLAMPS, CLIPS, WEDGES, JOINTS OR JOINTING
5Joining sheets or plates ; , e.g. panels,; to one another or to strips or bars parallel to them
06by means of clamps or clips
0607joining sheets or plates to each other
0621in parallel relationship
0635fastened over the edges of the sheets or plates
E04F 13/0841
EFIXED CONSTRUCTIONS
04BUILDING
FFINISHING WORK ON BUILDINGS, e.g. STAIRS, FLOORS
13Coverings or linings, e.g. for walls or ceilings
07composed of covering or lining elements; Sub-structures therefor; Fastening means therefor
08composed of a plurality of similar covering or lining elements,
0801Separate fastening elements
0832without load-supporting elongated furring elements between wall and covering elements
0833not adjustable
0841the fastening elements engaging the outer surface of the covering elements, not extending through the covering
Anmelder HUELSTA WERKE HUELS KG
Erfinder TUENTE UDO
Prioritätsdaten 02026394 26.11.2002 EP
Titel
(DE) Kombination einer Platte oder eines Paneels und zumindest einer Befestigungsanordnung sowie Verfahren zur Befestigung einer Platte oder eines Paneels
(EN) Combination of a plate or a panel with at least one mounting device and method for mounting a plate or a panel
(FR) Combinaison d'une plaque ou d'un panneau avec au moins un dispositif de fixation et procédé pour la fixation d'une plaque ou d'un panneau
Zusammenfassung
(DE)
Eine mehrteilige Befestigungsanordnung (10) für Platten (12), Paneele und dergleichen, weist zumindest ein an einer Tragkonstruktion (14) befestigbares Basisteil (16) und zumindest ein Halteteil (18) auf, das in einem Ausgangszustand in einer Richtung (A) weitgehend senkrecht zur Ebene der Platte (12) bezüglich des Basisteils (16) oder der Platte (12) los ist oder um eine Achse weitgehend parallel zu einer festzulegenden Plattenkante (20) gelenkig mit diesem verbunden ist. Das Halteteil (18) ist beim Anbringen der Platte (12) oder im angebrachten Zustand der Platte (12) in der Richtung (A) weitgehend senkrecht zur Ebene der Platte (12) oder im Bereich einer Kante (20) derselben in einer Richtung (B) weitgehend senkrecht zu der Kante (20) und von dieser weg oder parallel (C) zur Kante (20) der Platte (12) verschiebbar und/oder um eine Achse weitgehend parallel zu der Kante (20) schwenkbar. Hierdurch ist es mit der Platte (12) oder dem Basisteil (16) derart verbindbar, insbesondere verrastbar, dass es bezüglich des Basisteils (16) und der Platte (12) in einer Richtung (A) senkrecht zur Ebene der Platte (12) festgelegt ist, und in einer Richtung (B) senkrecht zur Kante (20) der Platte bezüglich entweder der Platte (12) oder des Basisteils (16) festgelegt ist. Bei dem zugehörigen Verfahren zur Befestigung einer Platte an einer Tragkonstruktion werden die entsprechenden Schritte an den genannten Teilen der Befestigungsanordnung vorgenommen.

(EN)
Fixing arrangement for plates (12), panels, etc. comprises at least one base part (16) for fixing on a support construction (14) and at least one holding part (18) which in a starting state can be removed from the base part or the plate in a direction perpendicular to the plane of the plate or is hinged to a plate edge (20) about an axis (26) parallel to the plate edge. Independent claims are also included for: (1) Combination of at least one fixing arrangement and at least one covering profile (24); and (2) Process for fixing a plate, panel, etc. to a support construction. Preferred Features: The holding part is hinged on the base part and fixed with respect to the base part so that the plate is fixed in a direction vertical to the plane of the plate. The base part has a protrusion for fixing the holding part.