Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (EP0573410) VERFAHREN UND SYSTEM ZUR NAVIGATION VON UNBEMANNTEN FAHRZEUGEN.

Amt : Europäisches Patentamt (EPA)
Anmeldenummer: 91900971 Anmeldedatum: 07.12.1990
Veröffentlichungsnummer: 0573410 Veröffentlichungsdatum: 15.12.1993
Veröffentlichungsart : A1
Designierte Staaten: AT,BE,CH,DE,DK,ES,FR,GB,GR,IT,LI,NL,SE
PCT-Aktenzeichen: Anmeldenummer: SE1990000819 ; Veröffentlichungsnummer: Anklicken zur Anzeige der Daten
IPC:
G 05D
G05D 1/02
G Physik
05
Steuern; Regeln
D
Systeme zum Steuern oder Regeln nichtelektrischer veränderlicher Größen
1
Steuerung oder Regelung des Standortes, des Kurses, der Höhe oder der Lage von Land-, Wasser-, Luft- oder Raumfahrzeugen, z.B. Autopilot
02
Steuerung oder Regelung des Einhaltens einer Position oder des Kurses in zwei Dimensionen
03
mittels Nahfeldkopplungseinrichtungen, z.B. mittels induktiver Kopplung
G Physik
05
Steuern; Regeln
D
Systeme zum Steuern oder Regeln nichtelektrischer veränderlicher Größen
1
Steuerung oder Regelung des Standortes, des Kurses, der Höhe oder der Lage von Land-, Wasser-, Luft- oder Raumfahrzeugen, z.B. Autopilot
02
Steuerung oder Regelung des Einhaltens einer Position oder des Kurses in zwei Dimensionen
CPC:
G05D 1/0261
G05D 1/0265
Anmelder: BERGQVIST GOERAN L
Erfinder: BERGQVIST GOERAN L
Prioritätsdaten: 8904128 07.12.1989 SE
Titel: (DE) VERFAHREN UND SYSTEM ZUR NAVIGATION VON UNBEMANNTEN FAHRZEUGEN.
(EN) A METHOD AND A SYSTEM FOR NAVIGATION OF UNMANNED VEHICLES.
(FR) PROCEDE ET SYSTEME DE NAVIGATION POUR VEHICULES SANS EQUIPAGE.
Zusammenfassung:
(EN) A method for navigation of unmanned vehicles (4), preferably mobile robots within a predetermined area over a surface of reinforced concrete (2), whereby the vehicle is equipped with driving means for propelling and with steering means for steering the vehicle, and by using as reference for the navigation, a geometric structure (3) present within the area, which geometric structure is constituted by the reinforcement of the reinforced concrete surface.
(FR) Selon un procédé de navigation de véhicules sans équipage (4), de préférence des robots mobiles dans les limites d'une zone prédéterminée, sur une surface en béton armé (2), le véhicule est pourvu d'organes de propulsion et d'organes de direction et une structure géométrique (3) présente dans la zone est utilisée comme référence pour la navigation. Cette structure géométrique est formée par l'armature de la surface en béton armé.
Auch veröffentlicht als:
AU1991069594WO/1991/009356