In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. DE102009025390 - Verfahren zur Regelung eines umrichtergespeisten Elektromotors und umrichtergespeister Elektromotor

Amt Deutschland
Aktenzeichen/Anmeldenummer 102009025390
Anmeldedatum 16.06.2009
Veröffentlichungsnummer 102009025390
Veröffentlichungsdatum 14.01.2010
Veröffentlichungsart A1
IPC
H02P 21/13
HElektrotechnik
02Erzeugung, Umwandlung oder Verteilung von elektrischer Energie
PSteuern oder Regeln von elektrischen Motoren, elektrischen Generatoren, dynamoelektrischen Umformern; Steuern und Regeln von Transformatoren, Reaktanzen oder Drosselspulen
21Einrichtungen oder Methoden zum Steuern oder Regeln von elektrischen Maschinen durch feldorientierte Regelung
13Steuern oder Regeln basierend auf einem Beobachter, z.B. Verwendung von Luenberger Beobachter oder Kalman Filter
H02P 29/02
HElektrotechnik
02Erzeugung, Umwandlung oder Verteilung von elektrischer Energie
PSteuern oder Regeln von elektrischen Motoren, elektrischen Generatoren, dynamoelektrischen Umformern; Steuern und Regeln von Transformatoren, Reaktanzen oder Drosselspulen
29Einrichtungen zum Steuern oder Regeln von elektrischen Motoren, die gleichermaßen für Wechselstrom- und Gleichstrommotoren geeignet sind
02Schutzvorkehrungen gegen Überlastung ohne automatische Unterbrechung der Stromversorgung
G05B 17/00
GPhysik
05Steuern; Regeln
BSteuer- oder Regelsysteme allgemein; funktionelle Elemente solcher Systeme; Überwachungs- oder Prüfanordnungen für solche Systeme oder Elemente
17Systeme, die den Gebrauch von Modellen oder Simulatoren einschließen
CPC
H02P 29/60
HELECTRICITY
02GENERATION; CONVERSION OR DISTRIBUTION OF ELECTRIC POWER
PCONTROL OR REGULATION OF ELECTRIC MOTORS, ELECTRIC GENERATORS OR DYNAMO-ELECTRIC CONVERTERS; CONTROLLING TRANSFORMERS, REACTORS OR CHOKE COILS
29Arrangements for regulating or controlling electric motors, appropriate for both AC and DC motors
60Controlling or determining the temperature of the motor or of the drive
Anmelder SEW EURODRIVE GMBH & CO
Erfinder HAMMEL WOLFGANG
SCHUSTER THOMAS
WOLF HARALD
KIMMICH RAINER
KULESSA ANTJE
Prioritätsdaten 102008032211 09.07.2008 DE
Titel
(DE) Verfahren zur Regelung eines umrichtergespeisten Elektromotors und umrichtergespeister Elektromotor
Zusammenfassung
(DE)

Verfahren zur Regelung eines umrichtergespeisten Elektromotors, insbesondere Asynchronmotors, unter Verwendung eines rotorflussorientierten Flussmodells, wobei der Statorstromraumzeiger und die Drehzahl des Rotors des Elektromotors erfasst werden und der Motorspannungsraumzeiger gestellt wird, wobei ein Wert für den Rotorwiderstand eines mit dem Rotor verbundenen Kurzschlusskäfigs berücksichtigt wird, wobei Verlustleistungen bestimmt werden und diese einem thermischen Modell, das gemäß eines thermischen Ersatzschaltbildes arbeitet, für den Elektromotor zugeführt werden, aus dem die Temperatur des Kurzschlusskäfigs bestimmt wird und daraus der Wert des Rotorwiderstandes bestimmt wird, wobei in Betriebszuständen, in welchen der Elektromotor belastet ist, aus einer Blindleistungsdifferenz ein Wert des Rotorwiderstandes bestimmt wird und daraus ein Temperaturwert des Kurzschlusskäfigs bestimmt wird und zur Stützung ins thermische Modell eingespeist wird, insbesondere wobei die Blindleistungsdifferenz die Differenz der tatsächlichen und einer geschätzten Blindleistung ist, insbesondere wobei die geschätzte Blindleistung mittels im rotorflussgeführten Maschinenmodell bestimmten Modellwerten bestimmt wird.