In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. DE102007031308 - Hydroaggregat zur Regelung des Bremsdrucks in einer Fahrzeugbremsanlage

Amt Deutschland
Aktenzeichen/Anmeldenummer 102007031308
Anmeldedatum 05.07.2007
Veröffentlichungsnummer 102007031308
Veröffentlichungsdatum 08.01.2009
Veröffentlichungsart A1
IPC
B60T 17/02
BArbeitsverfahren; Transportieren
60Fahrzeuge allgemein
TBremsanlagen für Fahrzeuge oder Teile davon; Bremsbetätigungssysteme oder Teile davon allgemein; Anordnungen von Bremselementen in Fahrzeugen allgemein; Tragbare Vorrichtungen um ein unerwünschtes Bewegen von Fahrzeugen zu verhindern; Ausbildung am Fahrzeug zum Kühlen der Bremsen
17Bestandteile, Einzelheiten oder Zubehör von Bremsanlagen, soweit von den Gruppen B60T8/ , B60T13/ oder B60T15/185
02Anordnungen von Pumpen oder Kompressoren oder Steuer- oder Regelvorrichtungen dafür
B60T 17/04
BArbeitsverfahren; Transportieren
60Fahrzeuge allgemein
TBremsanlagen für Fahrzeuge oder Teile davon; Bremsbetätigungssysteme oder Teile davon allgemein; Anordnungen von Bremselementen in Fahrzeugen allgemein; Tragbare Vorrichtungen um ein unerwünschtes Bewegen von Fahrzeugen zu verhindern; Ausbildung am Fahrzeug zum Kühlen der Bremsen
17Bestandteile, Einzelheiten oder Zubehör von Bremsanlagen, soweit von den Gruppen B60T8/ , B60T13/ oder B60T15/185
04Anordnungen der Rohrleitung, Ventile in der Rohrleitung, z.B. Rohrbruchventile, Kupplungen oder Luftschläuche
CPC
B60T 8/368
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
60VEHICLES IN GENERAL
TVEHICLE BRAKE CONTROL SYSTEMS OR PARTS THEREOF; BRAKE CONTROL SYSTEMS OR PARTS THEREOF, IN GENERAL
8Arrangements for adjusting wheel-braking force to meet varying vehicular or ground-surface conditions, e.g. limiting or varying distribution of braking force
32responsive to a speed condition, e.g. acceleration or deceleration
34having a fluid pressure regulator responsive to a speed condition
36including a pilot valve responding to an electromagnetic force
3615Electromagnetic valves specially adapted for anti-lock brake and traction control systems
3675integrated in modulator units
368combined with other mechanical components, e.g. pump units, master cylinders
Anmelder BOSCH GMBH ROBERT
Erfinder TANDLER JUERGEN
WEH ANDREAS
Titel
(DE) Hydroaggregat zur Regelung des Bremsdrucks in einer Fahrzeugbremsanlage
Zusammenfassung
(DE)

Die Erfindung geht aus von einem Hydroaggregat (10) zur Regelung des Bremsdrucks in einer Fahrzeugbremsanlage. Derartige Hydroaggregate sind das Kernbauelement eines Antiblockierschutz-, Antriebsschlupf- oder eines die Fahrstabilität regelnden Fahrzeugbremssystems. Die Erfindung schlägt eine besonders vorteilhafte Anordnung der notwendigen Ausnehmungen an einem Gehäuseblock (50') eines Hydroaggregats vor. Aufgrund dieser Anordnung kann der Gehäuseblock (50') in seinen Abmessungen reduziert, mit geringerem Gewicht und fertigungstechnisch einfacher hergestellt werden.